1. Dezember 2013

1. Dezember und dieses Jahr heißt es auch für mich, dass ich ein Türchen meines Adventskalenders öffnen darf. Jaaa, denn der Held hat mir gegen meinen Willen auch einen Kalender gemacht… mein erster richtiger Adventskalender von ihm <3
Im ersten Türchen war eine kleine Babyziege von Schleich und die Tage bis Heilig Abend stehen nun unter dem Motto „Selbstwertgefühl steigern & dem Glückskind zeigen, dass sie es verdient hat“ *.*
Ich weiß, ich sage es immer wieder, aber ist er nicht einfach toll??? Hach <3

Die kleinen Säckchen an der Schnur sind jeweils mit einem Glitzermotiv aus Hologrammfolie & einem Zettel mit einem Grund weshalb ich den Helden liebe befüllt. In manchen befindet sich noch etwas süßes für den Helden & jeden Advent bekommt unser Bambikind einen der Holzsteine, anstatt einem Aufkleber. Diese darf sie dann übrigens jeden Tag an´s Fenster oder einen Schrank kleben. Wuhu darauf freue ich mich schon sehr, morgen bekommt sie ja immerhin schon ihr erstes Motiv!

Dazwischen hängen noch Kleinigkeiten von meiner Patentante. Jeden Advent, sowie am 6. Dezember bekommen klein Bambi und ich also auch ein Türchen von ihr. Und als ob das noch nicht genüg wäre, habe ich einen Teeadventskalender von meiner wundervollen kleinen Schwester bekommen <3

Also wenn dieses Jahr keine Vorweihnachtsstimmung aufkommt weiß ich auch nicht.
Schnee wo bleibst Du? 😀

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: