“100 Fragen, die niemand fragt” – TAG (2/2)

51. Wann war das letzte Mal, als du ein Portrait beim Fotografen gemacht hast?
Anfang des Jahres für meinen Führerschein
52. Denkst du, dass Musicals kitschig sind?
Ich habe selbst mal Kindermusicals gespielt, aber noch nie ein anderes gesehen. Kann es also nicht wirklich beurteilen
53. Findest du Weihnachten stressig?
Nicht wirklich. Seit ich mit meinem Helden zusammen lebe, ist Weihnachten immer schön ruhig & stressfrei 🙂
Ooooooh und ich liebe den Tannen- & Lebkuchenduft in der Wohnung!
54. Hast du jemals Piroggen gegessen?
Piroggen? Jetzt musste ich erst mal google befragen, was das überhaupt sein soll 😀
55. Welcher ist dein liebster Obstkuchen?
Beschwipster Apfelkuchen, allerdings mit Apfelsaft anstatt Alkohol. Schade, dass ich kein Obst vertrage…
56. Was wolltest du als Kind von Beruf werden?
Hebamme, Feuerwehrfrau, Astronautin und und und.
Der wirklich ernsthafte Wunsch war dann ein Medizinstudium… immer noch mein Traum & wird es wohl auch bleiben.
57. Glaubst du an Geister?
Naja, ich denke dass die Seelen der Verstorbenen in gewisser Weiße weiterleben. Also irgendwie schon, ja.
58. Hattest du jemals ein Déjà-vu?
Habe ich immer wieder mal
59. Nimmst du täglich Vitamine zu dir?
Ja 🙂
60. Trägst du Hausschuhe?
Ja, aber nur diese Hausschuh-Ballerinas. Alle anderen stören mich^^
61. Trägst du einen Bademantel?
Ja so einen Kuschelmantel morgens im Bad, denn da ist es selbst im Sommer bitterkalt. Undichtes Fenster brrrrr.
62. Was trägst du zum Schlafen?
Wenn mir warm ist Unterwäsche & wenn mir kalt ist eine Jerseyhose mit einem Langarmoberteil. Schlafanzüge besitze ich nicht mal passende 😀
63. Was war dein erstes Konzert?
Ich glaube ich war noch nie wirklich auf einem Konzert.
64. Lidl, Aldi oder Kaufland?
Lidl <3
65. Nike oder Adidas?
Meine Schuhe von Adidas habe ich vor ca. 7 Jahren im Ausverkauf gekauft & sie sind immer noch meine Lieblingsschuhe. Also Adidas, aber grundsätzlich ist es mir eigentlich egal.
66. Chips oder Flips?
Wenn überhaupt, dann Chips!
67. Erdnüsse oder Sonnenblumenkerne?
Sonnenblumenkerne. Schmecken besser & ich reagiere leicht allergisch auf Erdnüsse^^
68. Hast du jemals von der Gruppe “Trés bien” gehört?
Muss ich später erst mal googeln
69. Hast du jemals Tanzuntericht genommen?
Nein, bisher war es mir körperlich leider nicht möglich 🙁
70. Welchen Beruf sollte dein zukünftiger Ehemann haben?
Mein (schon) Ehemann soll in Zukunft bitte seinen Traumberuf ausüben können 🙂
71. Kannst du deine Zunge rollen?
Ja & mein Held kann sie sogar 3-fach rollen
72. Hast du jemals einen Buchstabierwettbewerb gewonnen?
Da ich bisher an keinem teilgenommen habe, ist das wohl unmöglich
73. Hast du jemals vor Freude geweint?
Bestimmt, mir fällt gerade nur keine Situation ein. Eher vor Rührung <3
74. Besitzt du irgendwelche aufgenommenen Alben?
CD´s?! Ein paar Alben besitze ich schon…
75. Hast du ein Aufnahmegerät?
Mein Handy sowie mein Laptop können Aufnahmen machen. Oh und meine Kamera.
76. Rauchst du regelmäßig?
Nein, stolzer Nicht- (&nur in enormen Ausnahmesituationen-)raucher. Aber ohne Asthmaspray geht da gar nichts –> nachgewiesene Tabakallergie, auch wenn mir die Wenigsten glauben, dass es das wirklich gibt 😛
77. Warst du jemals verliebt?
In meinen Helden & bin es immer noch
78. Wen würdest du gerne mal auf einem Konzert sehen?
Rammstein. Die haben immer so eine geniale Show!
79. Auf welchem Konzert warst du zuletzt?
Ich glaube ich war noch auf keinem richtigen Konzert.
80. Heißen oder kalten Tee?
Heißen Tee, kalten mag ich überhaupt nicht. Im Winter wärmt er & im Sommer kühlt er.
81. Tee oder Kaffee?
Ich bevorzuge Tee & verwende Kaffee nur um wach zu werden, oder für den Kreislauf.
82. Gummibärchen oder Schokolade?
Gummibärchen!
83. Kannst du gut schwimmen?
Ich konnte mal sehr gut schwimmen, jetzt kann ich es immer noch, aber lange nicht mehr so viel.
84. Kannst du die Luft anhalten ohne dir die Nase zuzuhalten?
Ja 😀
85. Bist du geduldig?
Kommt immer ganz auf die Situation an. Wenn ich ohne Ablenkung auf etwas warten muss, kann ich schon mal ganz schön ungeduldig sein.
86. DJ oder eine Band auf deiner Hochzeit?
Lieber eine gute (!) Band mit ruhiger Musik
87. Hast du jemals einen Wettbewerb gewonnen?
Ja, einen Maskenwettbewerb 😉
88. Hattest du jemals eine Schönheitsoperation?
Bisher nicht, allerdings sparen der Held und ich u.a. darauf. Wenn unsere Kinderplanung dann mal abgeschlossen ist & ich keine Angst mehr vor der Narkose habe…
89. Welche Oliven sind besser: die grünen oder die schwarzen?
Ugh, ich mag Oliven überhaupt nicht!
90. Kannst du stricken oder häkeln?
Beides mehr schlecht als recht.
91. Was ist der beste Platz für einen Kamin?
Das Wohnzimmer.
92. Willst du mal heiraten?
Ich bin schon seit 2,5 Jahren verheiratet, aber die kirchliche Trauung fehlt noch 🙂
93. Wenn du schon verheiratet bist, wie lange schon?
s.o.
94. In wen warst du in der Schule verknallt?
In niemanden… es gab nicht mal einen einzigen vor dem Helden.
95. Weinst du oder bekommst du Wutanfälle, wenn du deinen Willen nicht bekommst?
Gar nichts von beidem, wenn es mir allerdings wirklich wichtig ist, dann kann es schon mal zu Tränen kommen.
96. Hast du Kinder?
Ja, mein kleines Bambikind <3
97. Willst du Kinder?
Wir möchten auch noch weitere Kinder 🙂
98. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Freundliche Frühlingsfarben. Grün, gelb, orange usw. und lila 🙂
99. Etwas, das dir in der Schule mal passiert ist?
Puh… ich war großteils nicht in der Schule…
Last but not least:
100. Vermisst du gerade irgendwen?
Gerade in diesem Moment nicht, denn ich habe den Helden & klein Bambi neben mir. Doch grundsätzlich meine beste Freundin, die einfach viel zu weit weg wohnt 🙁
So, das waren meine 100 Fragen, den ersten Teil findet ihr hier.
Ich hoffe Euch hat es genauso viel Spaß gemacht wie mir & freue mich auf Eure Antworten 🙂

7 comments

  1. wunderbar!!! Ich will ganz oft Fragen wieso du gerade dies oder das geantwortet hast, aber das geht dann vielleicht zu sehr ins private?! Super interessant… lass uns zu nem Rammstein konzert gehen Pipi-Popo-popp-shows anschauen 😛
    Grüßle

    1. Ich saß mal fest im Rollstuhl (jetzt nicht mehr fest!) und kann u.a. wegen meinem schwachen Herz kaum bis gar keinen Sport mehr machen. Aber iiiiiirgendwann kann ich bestimmt tanzen lernen! 🙂
      Ich denke auch, dass ich viel zu viel Angst davor haben werde & es somit nicht durchziehe^^
      Ich habe ziemlich viel überschüssige Haut am Bauch, den Brüsten, Oberarmen Oberschenkeln. Ich hätte es unheimlich gerne alles mal straff… vor allem auch, weil ich oft wund werde & ich mich so nicht wirklich anziehend finde.
      Viel Erfolg, falls Du es wirklich musst. Und vielleicht kannst Du am Tag zuvor ja ein Beruhigungsmittel bekommen, dass es nicht ganz so schlimm wird? Fühl Dich mal gedrückt <3

      1. Oh, das klingt auch nicht so gut, aber ich denke du schaffst das alles wunderbar 🙂 schön wie positiv du bist, viele Menschen könnten das nicht.

        Vielleicht könntest du langsame Tänze lernen. Rumba ist nicht so schnell oder so was wie Qi Gong, das ist doch auch eine Art tanz.

        Naja, das Hautproblem wird dann auch auf mich zukommen, es ist einfach ärgerlich das die Haut nicht einfach wieder zurück gehen kann, sie dehnt sich ja schliesslich auch 🙁 und ich kann verstehen das es dich belastet, versuch doch auch mal über einen Arzt ob die Kasse das nicht übernimmt? Wenn du wund wirst wäre es doch wirklich wichtig! Blöd das alles, ärgert mich, das die Kassen da noch nicht so weit sind.

        Ja, ich denke auch, wenns soweit ist muss ich mir überlegen wie ich das mache, Beruhigungsmittel oder sowas, ich müsste dann mind. 5mal unters Messer… klingt alles so brachial und ich hab auch Angst aber ich denke es wird noch sehr lange dauern bis die Kasse da was zahlt, von daher muss ich mich eigentlich noch nicht verrückt machen.

        Drück dich auch mal ganz lieb :-*

        1. Ich bin damit aufgewachsen & sehe mittlerweile alles gerne positiv. So lebt es sich einfach schöner und leichter. Vor allem wenn man eh nichts ändern kann 🙂

          Da wäre leider immer noch das Problem meiner Beine, die ich nicht so gut koordinieren kann. Aber immerhin kann ich ab & an Yoga machen. Das ist mir eh wichtiger 🙂

          Oh das mit den Kassen ist ärgerlich, wir haben gerade erst gewechselt. Früher haben sie so OP’s noch häufiger bezahlt als jetzt. Ich finde es auch schade, dass eine enorme psychische Belastung bei der Kasse nichts mehr zählt.
          Ich denke ich werde es nach unserem 2. oder 3. Kind bei den Kassen probieren, denke aber, dass wir es selbst Zahlen müssen. Zumindest das Meiste -.-
          Die wünsche ich allerdings viel Erfolg & Kraft! Und Beruhigungsmittel wirken erfahrungsgemäß sehr gut 🙂 <3

          1. Hatte bisher kein wirkendes Beruhigungsmittel… sogar bei meiner ersten OP, hab ich nen Abend vorher so Tabletten bekommen… meine Zimmernachbarin ist davon zusammengeklappt und hat nurnoch geschlafen… und ich??? NIX!!! Bin sogar noch rumgelaufen…

            Ja, du solltest es aber rechtzeitig anfangen, bei der Kasse. Immer wieder Briefe schreiben und beantragen… mit langem Atem kommt man da glaub weiter. Viel Glück 🙂

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: