14. Februar 2013 ;)

Valentinstag

letzten Jahre haben wir den Valentinstag meistens „ausfallen“ lassen, aber dieses Jahr war es ihm besonders wichtig, weil ich auch nichts zum Jahrestag bekommen hatte. Also finden wir den Valentinstag 2013 doch mal ganz besonders toll <3
Nach der Arbeit kam er mit 3 roten Rosen einer Schachtel Milka Herzen nach Hause. Ich liebe rote Rosen & künstliches Erdbeeraroma, aber das Goldigste daran war wohl trotzdem, dass er von der Arbeit aus meine Oma angerufen hat & sie darum bat, die Rosen zu kaufen. Er kommt so spät nach Hause, dass kein Blumenladen mehr offen hat.
Als wir dann um 20.30 Uhr noch schnell bei Lidl einkaufen waren, habe ich die wunderschönen rosa Gerbera gesehen & da sie nur noch den 1/2 Preis gekostet haben, habe ich sie auch noch bekommen. Perfekter hätte es kaum sein können. Rote Rosen & rosa Gerbera mit pinkem Herzchen. Uuuuh, ich bin einfach voll das Mädchen 😉

Ansonsten war es allerdings auch ein rundum gelungener Tag.
14. Februar heißt für mich schon mein Leben lang, dass meine Uroma Geburtstag hat & heute wurde sie stolze 91 Jahre alt!
So ganz bekommt sie es zwar nicht mehr mit & mich hat sie wohl auch nicht mehr erkannt, aber ich bin trotzdem stolz sagen zu können, dass Bambi eine Ururoma hat 🙂
Zu ihrem Ehrentag war dann sogar noch der Posaunenchor ihrer Kirchengemeinde da und hat ihr ein paar Lieder gespielt. Meine Oma hatte mich vorher angerufen & gefragt, ob wir vielleicht kommen wollen, dass sie nicht so alleine dabei steht, wenn der Posaunenchor spielt. Klar… morgen vor einer Woche ist mein Opa gestorben und sie hätte ohne uns wohl ganz schön einsam zugehört.
(Zur Erklärung, meine Uroma hatte 2007 einen Schlaganfall und ist seit dem Oma´s Pflegefall, kann aber wirklich überhaupt nichts mehr.)
Bambi fand die Musik besonders toll und ist an der Hand meiner Schwester dazu gehüpft und hat froh und munter „mitgesungen“. Sie hat mal wieder alle zum lachen gebracht und meine Oma ein wenig aufgemuntert! 🙂
Sie hat danach noch mit dem Pfarrer gesprochen und nebenbei erwähnt, wie froh sie ist Bambi zu haben, denn durch sie kann sie überhaupt nicht in ein Loch fallen. Denn der kleine Sonnenschein zaubert einfach immer allen ein Lachen ins Gesicht!

Jetzt gehe ich erstmal schlafen, denn morgen muss ich unbedingt bei der DEVK anrufen, sonst kommen wir noch in Teufels Küche.

2 comments

  1. Oooh, diese schönen Rosen. Und so ein Milkaherz würde ich Dir jetzt gerade aus der Schachtel stibitzen – ich hab eine sooooooo grosse Lust auf Schokolade und bei mir zuhause ist wirklich gar nichts. *snif*

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: