Abenteuerspielplatz Baumarkt



„Oh Mama, sieh mal, ein anderes Klo!!!“ 

Das und weitere freudige Bekundungen über ihre neueste Entdeckung, posaunte unser Mädchen vor kurzem lautstark durch den Baumarkt. Die Freude darüber war ihr deutlich ins Gesicht geschrieben und ihre Hände untersuchten den sonderbaren Gegenstand gründlich von oben bis unten.

Kurz darauf entdeckte sie unterschiedliche Duschkabinen und sinnierte darüber, dass man sich doch eigentlich mal abbrausen könnte… dumm nur, dass kein Wasser kam und unser Mädchen somit vollkommen trocken blieb. Blöd gelaufen, aber wer will schon nass den restlichen Einkauf erledigen? 

Auf der Suche nach einen neuen Wasserhahn für die Küche, schlenderten wir durch die Gänge. Mit kurzem Abstand gefolgt von Bambina, die erst mal die „tolle Badewanne zum baden“ auf ihre Fähigkeit auch als Rutsche zu dienen, testen musste. Immerhin hat man zu Hause ja den Luxus über die schräge Kopfseite immer wieder neu in die mit Wasser gefüllte Wanne zu rutschen. Alles andere wäre ja auch doooof 😉

Im nächsten Regal gab es wieder Toiletten, dieses mal ganz normale. Doch da unser Mädchen ein Toilettenliebhaber zu sein scheint, wurde jeder Deckel unter freudigem quietschen geöffnet und wieder geschlossen. So lange, bis die Duschkabinen wieder interessant wurden und man ihr glucksendes Lachen im ganzen Geschäft hören konnte. 

DAS ist es, was ich an Kindern so liebe – die Fähigkeit auch in alltäglichem etwas wundervoll bezauberndes zu sehen <3

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: