Aloe Vera Lieblinge <3

Ich liebe Aloe Vera, ja wirklich, es ist meine absolute Lieblingspflanze. Vor 4 Jahren habe ich mir eine kleine Pflanze für 1,50 € gekauft, die nicht größer war als die Kleinen auf dem Foto. Mittlerweile ist sie so hoch gewachsen, dass ich sie an einen Stab binden musste, um sie zu stabilisieren. Das war mein erstes Aloe Baby und damit fing alles an 🙂

Lange Zeit habe ich mich nur um diese einzige Pflanze gekümmert und habe dann einige Zeit später auf Teneriffa welche in freier Natur gesehen. Dort wurde mir so richtig bewusst, welche Überlebenskünstler Aloe Vera Pflanzen sind und dass ich mein Baby unbedingt groß ziehen muss. Und die Kunst zu überleben beherrschen sie wirklich fabelhaft, sie halten Hitze aus, vertrocknen nicht, wenn sie eine Weile kein Wasser bekommen und ihre „Blätter“ füllen sich wieder, wenn man ihnen genug zu trinken gibt.
Sie sind ideal bei Brandwunden oder anderen Verletzungen, lassen sich für Kosmetik verwenden und überhaupt sind sie vielseitig einsetzbar. Ich persönlich bringe es allerdings wirklich nur bei absoluten Notfällen über´s Herz meinen Pflanzen ein Stück zu klauen, so haben wir die Kraft der Aloe Vera tatsächlich erst 3 x in Anspruch genommen.

Seit einiger Zeit hatte ich auch eine Aloe Vera von IKEA, die inzwischen einige Ableger gebildet hatte und da ich sie so liebe, habe ich alle direkt in eigene kleine Töpfen gepflanzt. Auf dem Foto seht ihr alle meine Aloe Baby´s, die in der Küche stehen. Eigentlich waren sie auf alle Fensterbänke verteilt, doch Bambina findet, dass sie in eine Reihe gehören. Verteile ich sie wieder, finde ich sie spätestens am nächsten Tag wieder so vor.
Selbstverständlich stehen sie alle an „ihrem eigenen“ Fenster, das regelmäßig mit Aufklebern und Fettfingern verschönert wird. Wie ihr seht kommt meine Tochter in dem Punkt also ganz nach mir und mag die kleinen Pflanzen genauso sehr wie ich.
Und da es eine ungiftige & robuste Pflanze ist, bei der nicht wirklich was passieren kann, hat klein Bambi eine auf ihrem Schreibtisch stehen, die sie gießen und umsorgen darf, wenn sie möchte 🙂

5 comments

  1. Wir haben eine vor einem halben Jahr geschenkt bekommen und haben bereits 2 Ableger davon. Außerdem habe ich die Mutterpflanze bereits 2x umgetopft und der jetzige Blumentopf scheint auch schon wieder zu klein. Und ich hab wirklich keinen grünen Daumen 🙂

  2. Also sind die auch für Neulinge ohne grünen Daumen geeignet, die trotzdem etwas Natur und Leben ins Heim bringen wollen??? 😀 Können die auch Feuchtigkeit im Bad aushalten??

    1. Können Sie und sind perfekt für Menschen ohne grünen Daumen! 🙂
      Aloe Veras sind unglaublich robust & eine große Pflanze kostet bei Ikea 2,50 €. Im Baumarkt vekommt man sie auch & wenn Du ein Baby willst, schau ich mal, ob ich Dir beim nächsten Paket gut verpackt was mitschicken kann 🙂

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: