[Anleitung] Gefüllte Hexenhüte – Halloween?

Ihr braucht:

 Waffeltüten (Eiswaffeln) Eurer Wahl
Blockschokolade
American Cookies
Streudeko (Zuckerperlen, Streußel, verschiedene Formen etc.)
weiße Kuvertüre
Backpapier
Gefrierbeutel
Gummibärchen, Schokoriegel, Rosinen usw. für die Füllung
leere Getränkeflaschen
Trinkkläser

1. Erhitzt die Blockschokolade im Wasserbad & wartet bis sie vollkommen flüssig ist
2. Taucht die Spitzen der Waffeltüten hinein und verwendet einen Silikonpinsel um den Rest der Waffel mit Schokolade zu bemalen
3. Steckt die Waffeln vorsichtig auf Flaschen, um sie zu trocknen.
Ohne Flaschen fallen sie ständig um und die ganze Schokolade ist verschmiert.

4. Während die Waffeln trocknen, lasst ihr die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen
5. bereitet eine Fläche vor, auf der ihr ein Stück Backpapier auslegt.
6. Ist die Schokolade geschmolzen, füllt ihr sie in den Gefrierbeutel & schneidet eine untere Ecke ab, so dass ein kleines Loch ensteht.
7. Nun könnt ihr nach Belieben Eure Deko erstellen (s. erstes Foto!)
8. das Ganze muss nun erst mal trocknen.

9. In der Zwischenzeit bereitet ihr schon mal die Süßigkeiten für die Füllung vor
10. Und holt für jede Waffeltüte ein Getränkeglas aus dem Schrank.

11. Sind die Waffeln trocken, steckt ihr jede einzelne in ein eigenes Glas
12. So könnt ihr sie ganz einfach befüllen (ein Gutschein passt auch ganz gut)

13. Nun kommen die American Cookies zum Einsatz.
14. Sucht Euch so viele raus, dass ihr für jede Waffel eine passende habt.
Achtet darauf, dass sie auch wirklich zusammen passen.
15. Erhitzt den Rest der Blockschokolade erneut im Wasserbad & verbindet damit die Waffel fest mit dem Cookie.
16. Gut andrücken und erst loslassen, wenn Ihr Euch sicher seid, dass die Waffel auch hält

17. Somit kommen wir auch schon zu dem schönsten Teil, der Dekoration 🙂
18. Malt mit dem Pinsel einen breiten Streifen Schokolade unten auf die Waffel.
19. Nutzt die Zeit, so lange es noch nicht trocken ist & dekoriert den Streifen nach belieben.

20. Zu Letzt löst ihr die trockenen Kuvertüre-Ornamente von Backpapier & bestreicht sie vorsichtig (!) mit der warmen nicht mehr ganz flüssigen Schokolade.
21. Drück die Ornamente leicht an die Waffel & wartet bis sie von selbst haftet.

Fertig!

Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Herstellung & lasst es Euch schmecken.

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: