[Auf dem Weg…] Innere Erfüllung



Bald, ja ganz bald sogar, wird es hier wieder regelmäßig neue Texte zu lesen geben. Langsam erholen wir uns und der Gedanke an den Blog fühlt sich nicht mehr ganz so sehr nach Arbeit an, der man krank doch nicht nachgehen möchte.
Heute Abend und nächste Woche habe ich sogar je eine Shopvorstellung für Euch, denn ich wurde tatsächlich für zwei kleine Kooperationen ausgewählt, worüber ich mich sehr freue 🙂
Dazu will gesagt sein, dass ich nicht beliebig alle Angebote annehme und auch schon mehrere abgelehnt habe, da ich auch in diesem Bereich nur Dinge vertreten werde, die mich überzeugen und hinter denen ich auch stehe!  

Doch nun möchte ich ein paar Gedanken hierlassen, die zeigen, dass es nie zu spät ist Pläne umzusetzen.
Wie bestimmt manch einer mitbekommen hat, war ich zu Beginn des Elfenhimmels noch Abiturientin und spater offiziell werdende Ernährungsberaterin. Dazwischen hatte ich mit Fremdsprachenkorrespondenz begonnen, mich auf diverse Studiengänge vorbereitet und letztendlich alles abgebrochen. Ich bin einfach noch nicht so weit, um diese Leistung erbringen zu können und möchte mich daher eher auf meine Familie konzentrieren.

Eigentlich wollte ich mein halbes Leben Medizin studieren, anschließen Psychologie und Theologie und dann konnte man die stets wechselnden Studienwünsche irgendwann nicht mehr zählen. Die Ernährungsberatung möchte ich irgendwann beenden und auch weitere Kurse darauf setzen, doch meine eigentliche Erfüllung habe ich im Schreiben, meiner Kreativität und der Homöopathie gefunden. Ja ich freue mich richtig darauf, in ein paar Jahren die Ausbildung zum Heilpraktiker zu machen und habe endlich was gefunden, das neben der Kreativität zu meinem Freigeist passt.

Bisher habe ich keine Ausbildung abgeschlossen und kann auch ein kleines kreatives Gewerbe noch (!) nicht in die Tat umsetzen, doch es ist noch lange nicht zu spät das zu werden, das ich werden will.

Momentan genieße ich die Zeit mit unserer Tochter und freue mich auf eine kinderreiche Zukunft und dann, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, wird auch aus mir etwas „werden“ 🙂

Es macht mich unglaublich glücklich, dass ich meinem inneren Gefühl folgen und so sehr auf mich hören kann, um mich wirklich erfüllt zu fühlen.

Ich danke meinem Helden von Herzen, dass er mich auch suf diesem Weg voll und ganz unterstützt 🙂

1 comment

  1. Ich habe auch nie eine anerkannte Ausbildung abgeschlossen und hatte viele Jahre, in denen ich genauso wie Du nicht stabil genug war. Aber all das ist gewachsen und gereift und ich habe mir Stück fuer Stück etwas erschaffen. ❤ Und das wirst Du auch, wenn die Zeit reif ist. Du bist auf dem Weg. 🙂

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: