Aufschwung!

Kurz vor 15 Uhr und wir haben heute schon die neue Brille des Helden in der nächsten Kleinstadt abgeholt.
Jahaaa, mein Held ist nun Brillenträger & wer mich kennt weiß, dass ich Brillenträger mag <3
Er hat nur nicht unbedingt das beste Brillengesicht, was die Suche nach einem passenden Modell ziemlich verkompliziert hat. Doch im zweiten Geschäft wurden wir ziemlich schnell fündig und nun trägt er die für ihn perfekte Brille auf seiner Nase.
Entschieden haben wir uns für ein braun-grünes Gestell mit vollumrandeten Gläsern.. steeeeht ihm & Foto der Brille folgt 🙂

Außerdem kam heute sein neuer Laptop an.
Nachdem sein altes Modell Anfang der Woche anfing zu rauchen und kurz darauf überhaupt nicht mehr ging, war ein Neuer dringend nötig. Zum Gück konnte er mit seiner Mutter reden und sie davon überzeugen, dass er ihn für seine Schule braucht wir ihn aber überhaupt nicht zahlen können.
Nach einer kurzen Diskussion darüber, dass ich doch schließlich arbeiten gehen könnte & endlosen Erklärungen, weshalb es nicht möglich ist, hat sie zugestimmt und ihm Geld überwiesen.

Einen Buggy haben wir auch endlich auf einem Second-Hand-Markt gefunden und nächste Woche werden wir selbst einige Sachen von klein Bambi auf einen solchen Basar geben. Ich bin gespannt was dabei rumkommen wird, eine Nummer haben wir schon bekommen. Also müssen die Sachen nur noch sortiert und mit einem Preis versehen werden… das wird noch eine Arbeit puuuuh.
Ich hoffe, dass wir auf diesem Markt vllt auch eine Jeanslatzhose und möglicherweiße 2-3 gefütterte Hosen finden werden. Alle anderen Kleidungsstücke nähe ich selbst für sie, Stoff habe ich mittlerweile immerhin genug 😀

Mittlerweile kam auch der Bescheid seiner Halbwaisenpension bei uns an und im November bekommen wir rückwirkend die erste Auszahlung. Yaaaay!
Somit kann ich also mit Sicherheit sagen, dass die Zeit des finanziell extremen Engpasses bald endlich hinter uns liegt. Irgendwie bin ich sogar stolz darauf, dass wir es so gut gemeistert & somit gezeigt haben, dass wir auch in solchen Zeiten zusammenhalten!

7 comments

  1. Hallo,
    ich hab auch ne Brille, magst du mich also? 🙂
    Ich mag aber auch Leute mit Brille <3
    Also das klingt doch schonmal gut, wenn man weis es wird besser. Ich hab die letzten zwei Tage auch unendlich viel Geld ausgegeben, Kaution, provision, wahnsinn… 🙁 jetzt wirds auch erstmal knapp, aber das ein oder andere Möbel brauch ich schon noch.
    Grüßle
    Claudi

    1. Huhu 🙂

      Ja, Dich mag ich also 😀
      Obwohl ich natürlich nicht grundsätzlich jeden Brillenträger mag^^
      Ich mag auch mich mit Brille sehr leiden, meine Gläserstärke passt nur seit der Schwangerschaft nicht mehr zu meinen Augen & somit liegt sie nur hier rum.

      Ohje, so ein Umzug ist ganz schön teuer… ich erinnere mich noch zu gut daran, als wir unsere Wohnung eingerichtet haben. Da geht so viel Geld bei drauf… puuuuh!

      P.s. Du bekommst dieses Wochenende noch ne Mail von mir 🙂

      1. Hey,
        na dann freu ich mich auf die Mail.
        Ja, es ist sehr teuer, wobei ich ja fast alles schon habe, brauche nichtmehr sooo viele Möbel, ich will nen Teppich kaufen, nen Badschrank, Schuhschrank und irgendwas wie ne Garderobe. Und irgendwann Balkonmöbel, meine sind schon so bäh.

        Ich mag auch nicht jeden mit Brille und ich wäre froh wenn ich meine nicht brauchen würde, ich hab leider so dicke Gläser 🙁

          1. Ich mag die Qualität von IKEA nicht, kaufe eigentlich nur so Kleinkram, im Angebot oder wirklich billige Möbelstücke, die etwas „haltbarer“ aussehen.

          2. Also meinen Wohnzimmertisch hab ich da gekauft, der ist prima, aber ich finde halt das meist zu wenig Stauraum ist. Deswegen hab ich fast alles beim Hofmeister (den gibts aber glaub nur hier) gekauft, da ist es günstig und wirklich super qualität.

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: