Bambi & die Hüpfburg


Ich kann es kaum begreifen, nicht verstehen & bin nach wie vor erstaunt über dieses kleine wundervolle Lebewesen!
Gerade 18 Monate alt & schon macht sie mit ihrer Tante die Hüpfburg bei mömax unsicher. Mir war wirklich nicht bewusst, wie groß sie eigentlich schon ist und überhaupt… WANN wurde aus diesem kleinen Wesen denn so ein „reifes“ Kleinkind? Manchmal habe ich das Gefühl ich habe einen kleinen Erwachsenen im Miniformat vor mir stehen. Kann sie doch immerhin schon so klar & deutlich ihren Willen ausdrücken… verdeutlichen was ihr gefällt und was nicht.

Mit ihren 18 Monaten zeigt sie den Menschen die ihr wichtig sind unheimlich stark wie sehr sie sie liebt & Menschen die sie nicht mag, bekommen ihre Ablehnung deutlich zu spüren.

Manchmal sind ihr kaum bezwingbarer Wille & die Schwierigkeiten, die sie uns teilweiße im Alltag bereitet wirklich mehr als nur anstrengend. Und manchmal wünsche ich mir auch, sie wäre einfach ein ganz „normales einfaches“ Kind, doch ganz tief in mir bin ich stolz auf dieses kleine Wesen.
Ich bin stolz darauf, wie sie sich bisher entwickelt hat, stolz auf den unbezwingbaren Lebenswillen den sie hatte & stolz, dass sie trotz allem ein so unglaublich glückliches Kind ist.

Und wenn man dann sieht, wie der kleine Minimensch einen Rollkorb hinter sich herzieht um seine Spiegelplatten selbst zur Kasse bringen, kann das Herz doch einfach nur hüpfen.

Kleiner Minimensch, Mami ist unheimlich stolz auf Dich! <3 

 

2 comments

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: