Besuch auf dem Judenfriedhof

7 comments

    1. Hier im Dorf haben sehr viele Juden gelebt & weit entfernte Verwandte waren wohl auch jüdisch.
      Wir sind damit aufgewachsen… in der Schule gab´s Führungen zum Friedhof und in der Synagoge & immer wieder ist hier mal ein Rabbi, der vieles erzählt.
      (unsere Hochzeit haben wir auch in der Synagoge gefeiert 😉 )

      1. Wie schön! Ich glaub ich will auch mal wieder auf den Friedhof. Möchte zwar selbst nicht auf den Friedhof begraben werden, aber ich mag es, drüber zu gehen. Hier gibt es auch einen jüdischen Friedhof, aber wenn mich nicht alles täuscht wurde der dicht gemacht, also, das Tor.

  1. Also ich find den nich gruselig 🙂 ich find den schön. Schön Grün und die Tradition mit den Steinen finde ich auch schön. Gut sowas auch mal zu besichtigen, ist ja auch meistens schön in der Landschaft gelegen, bei mir hats in der Gegend auch einen, da kann man wunderschön spazieren gehen.

    1. Alleine würde ich nicht hingehen, weil ich selbst einfach sehr ängstlich bin. Aber ich finde ihn grundsätzlich eigentlich auch sehr schön & wenn man über die Mauer blickt hat meinen einen unheimlich tollen Ausblick 🙂

      1. und wovor genau hast du Angst?
        Da krabbelt schon keiner mehr ausm Sarg *g* und selbst wenn, geh ich davon aus das es sicher recht nette Menschen waren, die halt einfach irgendwann gestorben sind. Man sollte mehr Angst vor manchem lebenden haben 🙂

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: