Blätterteig mit Spinat-Feta-Füllung

Bildschirmfoto 2012-12-15 um 23.47.50

Zutaten:

– 1 Packung frischer, aufgerollter Blätterteig
– 1 1/2 Packungen Rahmspinat
– 250g Feta
– 1 Eigelb
– Salz & Pfeffer

Zubereitung:

1. Den gefrorenen Rahmspinat langsam in einem Topf erhitzen bis er flüssig ist.
2. Den heißen Spinat in einen Sieb geben, und ihn austropfen lassen.
3. Den Feta in Würfel schneiden und unter den Spinat mischen.
4. Mit Salz & Pfeffer würze. 5. Den Blätterteig in 10 cm x 10 cm große Quadrate schneiden & die Spinat-Feta-Masse auf die Mitte der Quadrate geben.
6. Blätterteig zu einer drei- oder viereckigen Tasche zusammenklappen.
7. Die Blätterteigtaschen mit Eigelb bestreichen.
8. ca. 20 Minuten bei 180 Grad goldgelb backen.

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten
Backzeit: 20-25 Minuten

Einfacher ist es mit Sicherheit mit Blattspinat, wir haben nur leider keinen mehr bekommen & mussten Rahmspinat nehmen 😉

1 comment

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: