Glühweinschnitten

Glühweinschnitten

Zutaten (für etwa 100 Stück):

Für den Teig:
– 250g weiche Butter
– 125g Zucker
– 1 Pck. Vanillezucker
– 4 Eier
– 250g Mehl
– 2 Teel. Backpulver
– 200 g Schokoladenstreusel Vollmilch
– 1/8l Glühwein

Für die Glasur:
– 250g Puderzucker
– 4-5 Essl. Glühwein
– bunte Zuckerstreusel oder Plätzchendeko

Zubereitung:

1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben & schaumig rühren.
2. Den Backofen auf 180° (Umluft: 160°) vorheizen.
3. Mehl und Backpulver in den Teig rühren, danach die Schokolade mit dem Glühwein dazugeben & alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten.
4. Den Teig auf das Blech geben und glatt streichen.
5. Im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen & anschließend auskühlen lassen.
6. Für die Glasur den Puderzucker mit dem Glühwein glattrühren.
7. Die Teigplatte gleichmäßig damit bestreichen und nach belieben mit den Zuckersreuseln bestreuen.
8. 1 Stunde trocknen lassen. Dann in 3x4cm große Schnitten schneiden.

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

pro Stück etwa: 210kJ/50kcal

(Quelle: weihnachtsplaetzchen.de)

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: