Guten Morgeeeen :)

Hallo meine Lieben,

ich sitze hier gerade mit meinem Laptop im Bad und beobachte Bambina dabei, wie sie sich in der Dusche imaginär duscht. Mit imaginärem Shampoo auf dem Kopf & Duschgel auf der Kleidung. Es war vielleicht ein Fehler ihr zu sagen, dass sie heute Mittag unter die Dusche darf 😀

Unser Tag hat heute morgen um 6.30 Uhr begonnen, als ein kleines Bambi sich im Bett aufsetzt, anfängt zu lachen & klar und deutlich zu verstehen gibt, dass sie jetzt bitte gerne sofort Robin Hood schauen möchte. Und zwar uuuunbedingt. So langsam kann ich den Anfang nicht mehr sehen, vor allem da sie uns wirklich nichts anderes mehr sehen lässt, so lange sie nicht schläft… und das ist zur Zeit erst gegen 22 Uhr der Fall :/
Aber naja, was tut man nicht alles. Dafür schaut sie mindestens doppelt so lange Bilderbücher an & das beruhigt dann mein schlechtes Gewissen, wenn ich sie einen Film sehen lasse^^

Heute morgen hat es mir allerdings nicht wirklich gepasst, denn sie muss den Tag beim besten Willen nicht um halb 7 schon vor dem Fernseher beginnen, also haben wir kurzerhand den Helden in die Schule gefahren. Natürlich in der Hoffnung, dass sie auf der Fahrt wieder einschläft, aber denkste. Wenn Madame nicht schlafen will, schläft sie nicht… ganz egal wie müde sie eigentlich war. Kleiner Sturkopp 😀

In 30 Minunten muss ich dann auch schon wieder los, denn ich habe den zweiten von 4 Arztterminen die Woche. Und mit Bambinchen gehts morgen Mittag noch schnell zum Kinderarzt in die nächste große Stadt. Die kleine Maus ist seit dem Wochenende krank & trotz Hustensaft hat sich der Husten jetzt schmerzhaft festgesetzt und lässt sich scheinbar nicht mehr richtig abhusten 🙁

Freitag Nachmittag haben wir dann auch endlich das letzte Gespräch wegen der Taufe mit unserem Pfarrer & später muss ich unbedingt endlich die Kerzensachen bestellen. Sonst wird das nichts mehr mit der Taufkerze. Motivation wo steckst Du nur?!
Und hoffentlich kommt morgen dann auch noch der Rest meiner 1000€ Bestellung von bonprix an. Haha jede Menge Kleider in verschiedenen Größen, denn ich habe nichts was ich zur Taufe tragen könnte. Vor allem nichts in das ich auch mit meinem Nachschwangerschaftsgewicht noch reinpasse.

Yay, auf in den neuen Tag. Lebensgeister erwacht! 🙂

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: