Helden des Alltags #2

Mein zweiter Alltagsheld ist der größte und wichtigste Held in meinem Leben, der mir meinen Alltag so gut es geht erleichtert.
Es handelt sich um meinen Helden, der schwierige Telefonate für mich übernimmt, wenn ich es nicht kann.
Der beim Arzt die Wahrheit sagt, wenn ich nur rumstottere oder maßlos untertreibe.
Der Bambina nimmt, wenn ich mal wieder meine Ruhe brauche.
Der mich trotz allem Stress und Ärger, den er wegen mir schon hatte liebt und hinter mir steht.
Den es nicht stört, dass er unsere kleine Familie alleine versorgen muss.
Der sich liebevoll um mich kümmert, wenn ich wenn vor Schmerzen gekrümmt im Bett liege.
Der zwar nicht alles versteht, aber vieles einfach akzeptiert, weil er merkt, dass ich es brauche.
Der wegen mir ein ganz anderes Leben lebt, als er immer wollte.
Der es liebt mich zum Lachen zu bringen.
Der lila und grüne Wände in der Wohnung mag.
Der genauso wie ich jung Kinder wollte.
Der mich vor meiner Schwiegermutter verteidigt.
Der auch mal meine Aufgaben übernimmt, wenn ich es nicht kann oder schaffe.
Der wegen mir auf sehr viel verzichtet hat und immer noch verzichtet.
Für den es egal ist wie ich aussehe.
Der mich auf Händen trägt und so unglaublich viel für uns auf sich nimmt!

Danke, dass es Dich gibt!

5 comments

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: