Juni 2014

Im Juni möchte/werde ich…

… meinen Termin für die erneute MPU mitgeteilt bekommen
… meinen Geburtstag „feiern“
…  regelmäßige Psychologentermine haben
… meine Nieren untersuchen lassen
… viele bunte Sachen für klein Bambi nähen
… ein wenig abnehmen & mein Essverhalten in den Griff bekommen
… kämpfen!

Im Mai habe ich meine Liste nicht erfüllt, doch diesen Monat möchte ich endlich wieder für eine etwas längere Zeit hochkommen.
Die letzten Wochen waren durchzogen von Erinnerungen, starken Depressionen, Schläfrigkeit, Rückfällen, Flashbacks etc. Und wenn gerade mal alles gut war, kam die nächste mini mini Kleinigkeit, die mich ins Wanken brachte & anschließend aus der Bahn warf. Mal war es ein Buch, mal ein Kontakt oder auch einfach nur ein längst vergessener Papierfetzen.
Man kann es drehen und wenden wie man will, stabilisiert habe ich mich leider noch nicht 🙁

Auf einen besseren Juni, bessere Tage, Stunden und Sekunden! <3

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: