LiebesHoroskop 2013

Ich habe vorhin mein LiebesHoroskop für 2013 in der Joy gelesen & es hat mich um ehrlich zu sein ziemlich fasziniert.
Ich kann mich noch erinnern, dass ich es letztes Jahr auch schon gelesen & darüber nachgedacht habe, ob es wohl wirklich so eintreten wird.
Dieses Jahr habe ich es mir noch genauer angesehen und mir meine Gedanken dazu gemacht.

HoroskopMotto 2013:
Das passt wie die Faust auf´s Auge.
In meinen 20 Jahren habe ich mehrmals die Erfahrunge gemacht, dass Erlebnisse der Art einen stärken.
Ich lebe schon lange nach dem Prinzip „Was nicht tötet, härtet ab“.

Ihre Chance:
Damit habe ich dieses Jahr schon begonnen, bin allerdings noch lange nicht fertig.
2013 wird also wirklich das Jahr werden, in dem ich mein Leben endgültig und vollständig entrümpel und endlich in ein neues Leben starte!
Ab April 2013 werde ich einen Fernkurs zum staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondenten machen, da ich mein Abitur vorerst abgebrochen habe.
Außerdem werde ich eine buddhistische Schule besuchen, um auch offziell Buddhistin zu werden.

Erfolgsstrategie:
Meine Konkurrenz ist hart und wird denke ich noch eine Weile hart bleiben, allerdings bin ich definitiv besser als mein Gegenüber (:

Aura:
Sinnlich kann ich mir gut vorstellen, aber unschuldig wage ich zu bezweifeln.
Bis vor kurzem habe ich unschuldig gewirkt, da ich aber in naher Zukunft weitere Piercings & Tattoos bekommen werde, werde ich wohl nicht mehr unschuldig wirken.

Liebesmantra:
Er weiß, dass er der Eroberer ist, denn er hat mich innerhalb der letzten Wochen noch mal von neuem im Sturm erobert! (:

Sex:
Kein Kommentar

Glücksformel:
Wie wahr und so zutreffend!
Ich weiß, dass ich eine bestimme Person innerlich loslassen muss, um im neuen Jahr glücklich werden zu können. Auch wenn ich es jetzt noch (!) nicht kann, werde ich irgendwann anfangen daran zu arbeiten!

Ich würde also sagen, dass es für 2013 mal wieder voll und ganz auf mich zutrifft!

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: