Liebster Award

Wie meine treuen Leser, die schon von Anfang an dabei sind vielleicht noch wissen, mag ich Awards & Tags super gerne. Anfangs fand ich es noch ein wenig doof und habe aus Langeweile und Pflichtgefühl teilgenommen, doch inzwischen finde ich es ganz super mega toll, wenn man mir Fragen stellt 🙂
Dieses Mal stammen die beiden „Liebster Award“´s von der lieben Jasmin, deren Header ist ganz toll finde und der frisch gebackenen Mama Carmen (Herzlichen Glückwunsch noch mal!), die darüber schreibt, dass auch vegane Schwangerschaften wunderbar funktionieren (& wenn Ihr Gefallen an Ihr gefunden habt, könnt Ihr gerne auch auf ihr Buch warten ;-))

Regeln:

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1000 Follower haben.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Beginnen wir mit Jasmins Fragen, da sie mich zuerst nominiert hat:

  1. Womit kann man dir immer eine Freude machen?
    Eine Freude kann man mir mit allem machen, das von Herzen kommt. Ganz besonders mit selbstgemachten Kleinigkeiten, Seifen, Postkarten, Briefen, lieben Worten, einem Lächeln, Elfen und und und…
  2. Was steht ganz oben auf deiner To-Do-Liste?
    Auf meiner allgemeinen To-Do-Liste steht ganz oben unsere kirchliche Trauung in ein paar Jahren, auf die ich mich schon SEHR freue 🙂
  3. Wie lange bloggst du schon?
    Deutlich über 4 Jahre, auf verschiedenen Blogs, von denen die Meisten inzwischen dem virtuellen Mülleimer zum Opfer gefallen sind.
  4. Was ist dein Lieblingsessen?
    Mit der Frage bekommt man mich jedes mal dran 😀
    Mir fällt doch immer nichts ein…. doch momentan sind es wohl Bananen und Kakis, bzw. Brokkolisuppe und Reis, wenn es etwas warmes sein soll!
  5. Welches Buch sollte man deiner Meinung nach unbedingt mal gelesen haben?
    „Du bist einmalig“ & „Du bist Mein“ von Max Lucado –  uuuuunbedingt lesen <3
  6. Hast du einen absoluten Lieblingsfilm, den du dir immer wieder ansehen könntest?
    Die Entdeckung der Unendlichkeit“ – eine ganz große Filmliebe
  7. Welche Jahreszeit magst du am liebsten und warum?
    Den Frühling und den Herbst, weil es noch nicht zu heiß oder kalt ist.
    Außerdem mag ich den frischen Geruch der Wiesen und das erste Vogelgezwitscher im Frühling, sowie die bunten im Wind wehenden Blätter im Herbst.
  8. Welches Lied bringt dich garantiert zum Tanzen?
    Mir fällt um ehrlich zu sein überhaupt keines ein =O
  9. Was ist dein Lieblingszitat?
    Wenn Du weinst weil Du sterben willst, denke an die, die weinen weil sie sterben müssen
  10. Wenn Geld keine Rolle spielen würde, was würdest du tun?
    Erst mal würde ich eine ganze Menge spenden – ganz viel Hilfe für (aus welchen Gründen auch immer) leidende Kinder.
    Eine Reise nach Israel für und mit meiner Oma.
    Ein kleines Häuschen für unsere Schmetterlingsfamilie.
    2 wöchige Delfintherapie in Florida.
  11. Welche drei Orte sollte jeder mal gesehen haben und warum?
    Portobello Road London – eine schmale, verspielte Straße mit vielen kleinen goldigen Geschäften und kunterbunten Häusern.
    Surfstrand bei Renesse – im Sommer, wenn viel los ist sieht man einen bunten Schirm neben dem Anderen am Himmel – gigantisch
    Teide, Teneriffa – wenn die Wolken tief im Tal hängen und man sich über der obersten Wolkenschicht befindet. Im Hintergrund die Spitze des Teide und unter einem ein Meer voll weißer Zuckerwattewolken.

Gehen wir nun zu Carmen´s Fragen über:

Meine Fragen:

  1. Wenn Du die Möglichkeit hättest unserer Bundeskanzlerin ein paar Worte zu sagen, welche wären es?
  2. Blogst Du für Dich, für die Bekanntheit, weil Du etwas vermitteln willst, oder weil Du Geld damit verdienen möchtest?
  3. Wo/Wie lässt Du Dich gerne inspirieren?
  4. Facebook hat neue AGB´s – macht es einen Unterschied für Dich?
  5. Hast Du schon mal daran gedacht ein Buch zu schreiben?
  6. Wenn ja, wieso hast Du noch nicht damit begonnen?
  7. Was stehst Du zur Reproduktionsmedizin? Okay, oder No Go?
  8. Welche anderen Blogger (auch Instagram, fb etc.)  würdest Du gerne persönlich kennenlernen?
  9. Denkst Du viel über Dein Leben nach, oder lebst Du die Tage so wie sie kommen?
  10. Welchen Stellenwert hat Musik in Deinem Leben?
  11. Wie geht es Dir?

Ich nominiere heute:

  1. nichtszubereuen
  2. Mamas Mäuse
  3. Mamamulle
  4. Ostseezwerg
  5. Alltagsfieber
  6. Sonnenschein und Regenschauer
  7. Himmel über uns
  8. Tafjora
  9. Emmas Joy of Living
  10. Mama mit Macken
  11. Ana die wilde Wölfin
  12. Lillemykarikatur

7 comments

  1. Sehr tolle Fragen hast du da bekommen und sehr schöne Fragen hast Du da gestellt. Ich freue mich, dass du mich nominiert hast und werde gerne mitmachen, dass kann aber noch ein wenig dauern.
    Liebste grüße

  2. Tolle Fragen und tolle Antworten! „Was wäre, wenn…“-Fragen sind immer eine spannende Sache. Veganismus und Schwangerschaft sowieso. Habe ich echt gern gelesen. Ich freu mich natürlich sehr über die Nominierung und mache mit!
    Liebe Grüße an dich

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: