Mamialltag <3

Die gestern geplante To-Do Liste vergessen wir mal lieber wieder ganz schnell, denn das kleine Bambikind ist schon seit 5.30 Uhr hellwach.
Nachdem sie gestern von ständigem Durchfall gequält wurde und am Abend sehr erschöpft eingeschlafen ist, scheint er ihr heute wieder ziemlich gut zu gehen. So gut, dass sie ihre kompletten Butterkekse auf dem Schlafzimmerboden zertreten hat, Nussschalen für´s Feuer in der ganzen Wohnung auf dem Boden verteilt sind und ihre Kuscheltierkiste zuerst ausgeräumt & anschließend als Auto benutzt wurde.

Mein erster Gedanke war heute morgen um ehrlich zu sein, dass sie doch bitte bitte einfach weiterschlafen soll. Doch daran war nicht zu denken, denn wenn das Kind wach ist, ist es wach. Gegen 8 Uhr stand dann auch plötzlich der Held in der Tür, obwohl er eigentlich gerade über seiner Englischklausur sitzen sollte.
In der Schule war er auch, allerdings ist es ihm erneut in den Rücken gefahren, als er sich setzen wollte. Englisch kann er nachschreiben und nun liegt er seit heute morgen ziemlich bewegungslos im Bett. Ich hoffe wirklich von Herzen, dass sein Rücken nun endlich besser wird, denn zu viele Fehlzeiten kann er sich leider wirklich nicht leisten. Außerdem tut er mir wirklich leid 🙁

Später werde ich mir mein kleines Krümelmonsterchen schnappen und schnell zur Apotheke fahren, Lebensmittel einkaufen & vielleicht kurz auf die Post gehen. Doch vorher muss ich noch ein Päckchen fertig machen & einen „Brief“ schreiben… mal sehen ob daraus heute noch was wird. Wenn nicht, geht die Post eben erst ein paar Tage später auf die Reise.
Vielleicht schaffe ich es auch noch kurz in den Bastelladen, denn ich brauche unbedingt selbstklebende Glitzerfolie für Bambina´s Adventskalender. Ich habe zwar noch ein wenig Zeit, doch letztes Jahr habe ich zu lange gewartet und sie hat letztendlich überhaupt keinen bekommen. Dieses Jahr soll es anders sein, immerhin ist sie nun auch schon alt genug um es in gewisser Weise zu verstehen.

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: