Man gehe für den Mann shoppen… ;)

Anfang der Woche waren der Held und ich gemeinsam in der Stadt, um ein Bewerbungsoutfit zu besorgen.
Ein paar Tage zuvor hatten wir uns schon mal einen ersten Eindruck im Outlet gemacht, jedoch kein Sakko gefunden. Und ohne Sakko sollte man den Rest auch lieber noch nicht kaufen. Allerdings stand bei Boss eine Schaufensterpuppe… dunkelblaues Sakko (war eh für den Helden geplant), wunderschönes Hemd und dunkle Jeans – einfach genial!

In der Stadt waren wir zuerst bei H&M, wo wir uns online schon für ein Sakko entschieden hatten. Sie hatten es zum Glück auch in seiner Größe da und alles schien perfekt. Wäre da nicht noch dieser graue Anzug und das dunkelblaue Hemd gewesen. Denn nachdem mein Held das graue Sakko anprobierte, wussten wir nicht mehr sicher, was denn nun besser zu ihm passt.
In der Kabine entschieden wir uns dann letztendlich dafür beide Sakkos und das blaue Hemd zu kaufen. So haben wir zumindest schon mal ein paar Basics und wahrscheinlich wird er ja mehr als ein Vorstellungsgespräch haben.

Auf dem Weg zu s.Oliver kamen wir an einem kleinen Markt vorbei, wo ich mir ein paar Gewürze und Matetee mitgenommen habe <3
Wir hofften darauf, in dem Geschäft eine Hose zu finden, die zu beiden Sakkos passt, da wir noch einen 50 € Gutschein hatten. Doch schnell wurde uns klar, dass daraus nichts wird und wir noch schnell die graue Hose bei H&M holen sollten… zur Sicherheit und bei 24,99 € geht das ja noch.
Also haben wir dort nur ein Hemd gekauft, das eine Notfalloption für das blaue Sakko gewesen wäre, falls wir nichts anderes mehr gefunden hätten. Er kann es so oder so gebrauchen, aber für den Zweck wäre es zumindest nicht so ganz ideal gewesen.

Also zurück zu H&M, einen kurzen Abstecher zu Denn´s Biomarkt und ab auf die Autobahn Richtung Outlet.

Dort war alles wunderschön mit Blumen dekoriert und stimmte uns gleich so richtig fröhlich. Denn die Entscheidung stand… ein günstiger Anzug, ein günstiges Sakko und das Hemd von Boss ist einfach perfekt. Eine Hose haben wir in der Stadt ja auch nicht gefunden und so hatte die Verkäuferin ein wenig mit uns zu tun 😀
Ich muss dazu sagen, dass man momentan mit VIP Pass noch mal 20% Rabatt auf den (reduzierten) Outletpreis bekommt, daher war es nicht ganz so tragisch… denn wer boss kennt, weiß, dass es nicht unsere Preisklasse ist.

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie erleichtert wir waren, als das Hemd passte und sich auch unter dem H&M Sakko gut sehen lassen konnte. Schnell war auch eine passende Hose gefunden und obwohl ich beim Preis wirklich schlucken musst, gabs noch den perfekt dazu passenden Gürtel. Somit war das Outfit vollständig und wenn wir mal ganz genau sind, waren sogar direkt 2 komplette Bewerbungsoutfits in unserem Besitz 🙂
Die 20% haben sich auch ordentlich bemerkbar gemacht und so war unsere Rechnung im Endeffekt gar nicht mal so teuer

Najaaaaaa und weil Pandora, zusätzlich zu den 20% VIP-Rabatt auch selbst noch einiges um bis zu 70% reduziert hatten, durfte ich mir auch endlich mal wieder etwas kaufen. Mein Armband habe ich 2009 bekommen, doch seit der Schwangerschaft passt es mir leider überhaupt nicht mehr… und die letzte Perle habe ich zu Bambina´s Geburt bekommen. Ich habe mich also wie so ein kleine quiekendes Kind gefreut 🙂
Vor allem wenn man dann für so eine wunderschöne Holzblume grad mal 9€ – die 20% bezahlt. Oder für die Glasperle 15 € minus blablabla.

Hach ich war glücklich 🙂

(Bericht zum Vorstellungsgespräch und ein Foto vom Outfit folgt!)

2 comments

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: