Montagsstarter #42

1. Es war wirklich kein schönes Ende, aber lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende, nicht wahr?

2. In den letzten Wochen habe ich mal wieder überhaupt nicht viel geschafft und das belastet mich/uns sehr.

3. Meine Frau *piiiiiiiiiiep* ist hoffentlich dazu in der Lage sich auch mal Fehler einzugestehen.

4. Der Moment, in dem uns das Ausmaß unserer Situation bewusst wurde, war aktuell sehr seltsam.

5. Das Gefühl wieder ein volles Konto zu haben, wird diese Woche bestimmt toll.

6. Ich spiele grundsätzlich nicht mit den Gefühlen anderer, denn das ist einfach nur armselig und verletzend.

7. Der bekannte SpruchBlut ist dicker als Wasser“ ist doch wirklich totaler Blödsinn oder?

8. Meinen Helden auffangen und trösten steht diese Woche auf dem Plan und dann hole ich mir selbst noch Unterstützung bei meinem Psychologen.

*Montagsstarter*

2 comments

  1. Frau *piiiiep* ist viel zu egoistisch und perfekt als dass sie jeeemals Fehler machen würde, weißt Du doch -_-
    Ich hab „Blut ist dicker als Wasser“ zwar tätowiert, sehe das mittlerweile aber selbst nicht mehr so (Murkel muss kommen, dann stimmt es wieder ^^). Mutter, Vater, Schwester, Oma usw. ist nicht mehr automatisch Familie für mich. Das sind alles Verwandte; Familie kann jeder sein, egal, welchen Blutes, das muss man sich erarbeiten – durch Unterstützung, Liebe und Zusammenhalt.
    IHR seid mehr Familie für mich als manch anderer, der es eigentlich sein sollte :-*

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: