Nun doch keine Taufe.

Hachja, ich glaube das ganze hin & her mit der Taufe nervt so langsam nicht nur mich.
Doch ganz egal wie blöd es vielleicht auch klingen mag, wir haben vorhin offiziell die Taufe abgesagt. Der Pfarrer hat zum Glück sehr verständnissvoll reagiert und wir können sie jeder Zeit taufen lassen, wenn wir es dann möchten.
Mir wurde es einfach viel zu viel. Die ganzen Vorbereitungen, ich habe bisher kein passendes Kleid gefunden, die vielen Menschen die an dem Tag in der Kirche sitzen werden, so viel zu tun… und es hat mich gelinde gesagt so sehr runtergezogen, dass der Held letztendlich beschlossen hat es sein zu lassen.
Die Einladungen waren schon lange raus & im Amtsblatt stand es auch schon, doch was solls. Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Heute Mittag kamen dann passend zur Situation auch noch die Sachen für die Taufkerze an. Nur die Wachsplatten fehlen noch. Der Vorteil ist, dass ich jetzt lange Zeit haben werde, um die Kerze ganz in Ruhe fertig zu stellen.
Meine beste Freundin hat es zum Glück auch verstanden & ist nicht sauer auf mich, obwohl sie wirklich genug Grund gehabt hätte. Ihre Fahrkarten waren schon gebucht, das Taufarmband graviert & auch sonst hat sie einige Teile der Planung und Deko übernommen.
Meine Familie war dagegen nicht ganz so begeistert, vor allem meine Oma wollte es wohl nicht so Recht verstehen. Welch ein Glück, dass ich das nicht mit ihr klären musste & ihr auch die nächsten Tage noch ein wenig aus dem Weg gehen kann. Am Geburtstag meiner Schwester wird sie wohl nicht mit dem Thema anfangen… hoffe ich!

Damit hat mir der Held eine ganze Menge Druck rausgenommen und ich fühle mich wie befreit.
Hach ist das schön! 🙂

6 comments

    1. Oh wow, das ist ja lieb!
      Allerdings war die Kerze im Endeffekt das kleinste Problem. Meine Ängste standen mir mal wieder im Weg…
      Aber dann eben wann anders, ich fühle mich jetzt auf jeden Fall viel besser 🙂

      1. Ja, also hat dann auch keinen Wert wenn man sich so verrückt macht. Wobei ich denke, wenn man jemand hat der einen ein bischen „Auf dem Teppich festhält“ dann geht das. Ich hätt dir gerne geholfen, aber wie gesagt, deine Taufe ist auch später möglich und es gibt ja genug die nicht getauft sind (meine Nichte auch nicht), die sind trotzdem glücklich und normale Menschen, also kein stress 🙂

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: