Schlaft schön :)

Meine Uhr zeigt 2:14 Uhr am Morgen an, draußen fängt es leicht an zu gewittern und ich sitze auf meiner Yogamatte im Wohnzimmer. Nicht etwa um mich körperlich zu betätigen, nein nein, ich habe bis eben einen Film geschaut und werde mich gleich auf den Weg ins Bett machen.
Bambinchen schläft seit 23 Uhr friedlich mit ihren Lieblingskuscheltieren im Arm und ich wünsche mir, die Strecke bis ins Schlafzimmer schweben zu können, anstatt sie hundemüde laufen zu müssen 😀
Das letzte Wochenende hat mich kräftemäßig sehr mitgenommen, dazu kamen 2 oder 3 ziemlich heftige Triggertage unter der Woche und nun könnte man mich theoretisch mit einem Löffel aufkratzen, so zermatscht wie ich mich fühle. Bah!

Ich wünsche Euch hiermit also eigentlich nur eine gute Nacht mit schönen Träumen & hoffe, dass ich bis 9 Uhr schlafen kann, um dann beschwingt mein Bett zu verlassen – was am Morgen wohl mit einer müden Lena endet, die einfach nicht aufstehen möchte^^

1 comment

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: