Sein persönliches Geschenk an mich.

Egal wie schlecht es mir geht, wie hart der Tag war, oder wie gestresst ich mich fühle… meinen persönlichen Lieblingsmoment erlebe ich fast jeden Tag.

Es ist 21 Uhr, klein Bambi liegt seelenruhig schlafend in meinem Arm und ich lausche den Vögeln durchs offene Fenster.
Für mich gibt es nichts schöneres, als den warmen Kinderkörper an mich gekuschelt zu spüren. Ich sauge die Ruhe die sie ausstrahlt förmlich auf und tanke Kraft für die kommende Nacht. Häufig bleibe ich 1-2 Stunden so mit ihr im Bett liegen und genieße einfach den Moment. Versuche es abzuspeichern, für mich selbst zu konservieren und spüre wie mein Herz sich mit Wärme füllt.
Nichts gibt mir mehr Kraft, Mut & Durchhaltevermögen, als dieses kleine wundervolle Geschöpf. Eine Anstrengung die sich lohnt, denn alles was man gibt bekommt man doppelt & dreifach dankend zurück.
Es ist einfach unbeschreiblich.

Heute ist einer dieser Tage, an denen ich mir sagen muss, dass sie ein Mensch ist. Aus Fleisch und Blut, ganz genau wie ich. Es ist wie ein Traum, fernab jeder Realität.
Ich kann nicht verstehen, wie etwas so wunderbares ein ganz normaler Mensch sein kann.
Meine Finger berühren ihre Haut, so unschuldig zart und weich. Verletzlich und doch schon unglaublich stark. Sie ist nicht einfach nur ein Wesen, sie der zum Mensch gewordene Segen Gottes. Sein persönliches Geschenk an mich.

Ich bin dankbar für jeden einzelnen Abend und den folgenden Morgen. Dankbar, dass ich dieses Wunder unser Kind nennen darf.
Dankbar für die Liebe dieses Kindes und die unzerstörbare Kraft.

4 comments

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: