[Shopvorstellung] Lovelylittle & Secrets <3 *

Ich kenne die liebe Sandra von Instagram und folge Ihr dort nun auch schon eine ganze Weile.
Sie ist Mama einer zuckersüßen Familie, schreibt einen sehr inspirierenden Blog und hat ihren Herzenswunsch nun in die Tat um gesetzt – einen eigenen Schmuckshop bei Dawanda!

Dort durfte ich mir vor kurzem ein Teil aussuchen und da die wundervolle Elfenkette, in die ich mich verliebt hatte schon vergeben war, entschied ich mich für eine Kette mit zwei sich küssenden weißen Hasen.
In ihrem Shop verkauft sie Haarspangen, Ohrringe und Ringe, doch auch wenn ich mich direkt in mehrere Ihrer Ohrstecker verliebt habe, musste ich mich wegen meiner Tunnels leider dagegen entscheiden. Die goldige Hasenkette sollte es also werden und kurze Zeit später, war sie auch schon auf dem Weg zu mir.

Der Luftpolsterumschlag in dem Sandra das Schmuckstück verschickt hat, war liebevoll mit Stickern verziert und im Inneren wartete neben der Kette und ihrer Visitenkarte (oh ich bin so verliebt <3) auch eine liebe Nachricht auf mich. Die Kette selbst war in einem rosa Organzasäckchen mit kleinen Schmetterlingen verpackt, alles mit einer deutlich spürbaren Liebe zum Detail.

Die Kette selbst ist schwerer und stabiler als erwartet, da ich schon verschiedene Schmuckstücke online gekauft habe, hatte ich mit einer eher minderen Qualität gerechnet. So wie es bei vielen so genannten Schmuckdesignern mit Modeschmuck eben nun mal ist. Schnell wurde mir allerdings klar, dass ich da ein wenig zu schnell geurteilt hatte, ohne die Produkte jemals in der Hand gehabt zu haben. Die Qualität ist super, das Glas klar und auch die Gliederkette hat meinen Reißtest problemlos bestanden.

Meine Kette ist sauber gearbeitet und man sieht keinerlei Kleberflecken unter der Halbkugel aus Glas. Lediglich außen befanden sich zwei kaum sichtbare Klebstoffrückstände, die mir erst durch die Aufnahmen mit meiner Nikon D90 aufgefallen sind. Nicht weiter störend und unter normalen Umständen hätte ich mir keine weiteren Gedanken darum gemacht, da ich allerdings nicht negativ über den ansonsten qualitativ sehr hochwertigen Schmuck schreiben, die Wahrheit aber auch nicht verschweigen wollte, wandte ich mich an Sandra. Ihre Reaktion war lieb und freundlich, so wie ich sie bisher auch virtuell kennengelernt hatte. Sie bot mir direkt an, eine neue Kette für mich anzufertigen, was letztendlich allerdings gar nicht notwendig war. Der Klebe“fleck“, der sich bei kreativen Arbeiten leider nicht immer vermeiden lässt, ließ sich ganz einfach mit Wasser lösen und so ist und bleibt diese Kette in meinem Besitz 🙂

Beziehungsweise fast (!) denn mein Bambinchen hat sich die Kette direkt angeeignet, als ich sie ihr lediglich für ein Tragefoto anziehen wollte.
So viel also zum Thema, „meine Kette“ 😀

Fazit:
Ich kann den Schmuck von „Lovelylittle & Secrets“ wirklich empfehlen und auch der Preis von 15 € scheint mir vollkommen angemessen!
Sandra reagiert auch bei Kritik und Beschwerden äußerst positiv und versucht auftretende Probleme direkt zu lösen. Auch, dass dieser Beitrag durch unsere Grippe nun erst mit 2 wöchiger Verspätung erscheint, war überhaupt kein Problem.

Ihr sucht liebevoll gestalteten Schmuck, der sauber verarbeitet ist und noch dazu wunderhübsch aussieht?
Dann schaut doch mal bei Lovelylittle & Secrets vorbei! 🙂

Dawanda
Facebook
Instagram
Sandra´s Blog Duftpoesie

*sponsored Post
Was nichts an meiner direkten und ehrlichen Meinung ändert 😉

2 comments

  1. Hey meine Liebe.
    Danke für deinen tollen Eintrag und deine Meinung zu mir und meinem Shop. Das mit den Kleberesten ist wirklich blöd, da ich da immer sehr drauf achte aber ich muss auch sagen, dass wenn man am Abend 40 Schmuckstücke kreiert so ein Fehler passieren kann, da gebe ich dir recht. Gerade bei Bastelarbeiten kann es passieren. Dennoch ist es ein Grund noch mehr darauf zu achten. Ist daher ein Ansporn.

    Süß das die Kette den Besitzer gewechselt hat.

    Liebsten Gruß.

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: