Stoffmarktausbeute *.*

Sonntag waren wir ja auf einem mittelgroßen Holländichen Stoffmarkt in einer großen Stadt hier in der Umgebung. Ursprünglich war ich auf der Suche nach einem goldigen Eulenstoff, oder bunten Kinderjersey´s, hatte mich aber glücklicherweiße nicht so festgelegt. Stoffe dieser Art gab es zwar genug, allerdings leider nicht in unserem Preisbereich. 8 – 20 €/Meter sind bei uns einfach nicht drin & ich gehe davon aus, dass die Stöffchen nächstes Jahr auch billiger sein werden. Immerhin ist es nur eine Mode und dann kommt die Nächste.

Fündig bin ich allerdings trotzdem geworden und bin mehr als zufrieden mit meiner Ausbeute 🙂
Aber mal der Reihe nach:

Die beiden Apfelstoffe kennt ihr ja schon von Bambina´s neuen Harmenshosen.
Der einzige Jerseystoff den ich gekauft habe, aber meiner Meinung nach zuckersüß <3

Beides Baumwollstoffe für Hosen, Röckchen oder Kleidchen.
Ich mache allerdings auch ganz gerne Hals- oder Kopftücher daraus, oder ganz einfach eine Schutzhülle für das U-Heft 🙂

Pilze <3
Ohje ich bin ein großer Fan von Pilzen auf Stoffen 😀
Der blaue Stoff ist ein ganz feiner Feincord und einer meiner absoluten Lieblingsstoffe. Ich freue mich schon sehr darauf, Bambina eine Hose oder ein Trägerröckchen daraus zu nähen. Uuuuuuh <3
Rechts daneben ist wieder ein Baumwollstoff, dieses mal mit kleinen Fliegenpilzen. Er passt perfekt zu meinem roten Stoff mit den weißen Punkten, daher werden sie wohl gemeinsam zu einem Hosenrock verarbeitet werden.

Die anderen Lieblingsstoffe <3
Beides ebenfalls sehr feiner Feincord und ich war auf den ersten Blick verliebt *.*
Ich liebe so knallige Farben, vor allem für kleine Kinder & stehe voll und ganz auf dieses asiatische Design.
Uuuuuuuuh, meine Nähfinger kribbeln ganz dolle 😀

Bambina, Du bekommst bald ganz viele neue tolle Sachen (:

1 comment

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: