Tattoo die Zweite (:

Bildschirmfoto 2013-10-18 um 01.45.39
Nachdem mir Mittwoch Abend plötzlich aufgefallen war, dass der Schriftzug meines Tattoos sonderbar aussah, habe ich mir meine Vorlage genommen & verglichen. Entsetzt stellte ich fest, dass wir im Eifer des Gefechts doch tatsächlich 3 wichtige „Striche“ vergessen haben und schrieb Klaus. Er war ziemlich erschrocken, denn keiner hatte es bemerkt… weder er, noch der Held oder ich. Also bot er mir an, direkt am nächsten Tag vorbei zu kommen, oder 12 Tage zu warten. Keine Frage, warten stand für mich in diesem Fall nicht zur Debatte. Außerdem hatte ich doch noch zwei weitere Stellen entdeckt, die ich gerne ein wenig dicker gehabt hätte.

Nun saß ich gestern wieder auf dem Stuhl, während mein Arm unter der Nadel lag. Klein Bambi hat währenddessen mit dem Helden das komplette Studio erkundet und fand eine große Gummispinne wohl besonders faszinierend.
Ich muss ganz ehrlich sagen… im Vergleich zum ersten Mal hat es ziemlich weh getan. Kein Wunder, immerhin hat er erneut in „frische Wunden“ vom Vortag gestochen & die Haut drumherum war/ist noch ziemlich gereizt und irritiert. Da ich nun eh schon bei ihm saß, hat er auch gleich noch ein paar andere Zeichen verschönert und somit wurden aus geplanten 5 schnell 15 Minuten 😀

Haaaaach, es ist toll nun auch endlich mein Tattoo zu haben. Endlich habe ich das Gefühl zumindest ein klein wenig mehr nach mir selbst auszusehen & kann es kaum erwarten, bis ich meine lange Liste „abgearbeitet“ habe. Doch erst mal heißt es sparen sparen sparen, denn auch wenn der liebe Klaus wirklich ziiiiiemlich günstig ist, kann ich mir das Geld leider nicht einfach aus den Taschen schütteln. Schön wärs, doch so bleibt mir wenigstens die Vorfreude noch ein wenig erhalten 🙂

Ich habe allerdings ein wenig Angst vor der Reaktion meiner Familie. Ich weiß, dass ich mittlerweile eine eigene habe & es niemanden etwas angeht, doch meine Familie ist sehr speziell. Ich bin die Einzige mit Ohrlöchern, weil das hier einfach nicht „erlaubt“ ist & dann habe ich direkt 6 wovon 2 gedehnt sind + ein paar wenige Piercings 😀
Ich weiß noch wie froh alle waren, als ich in der Schwangerschaft alle Piercings raus genommen hatte… doch ein paar Monate nach der Geburt habe ich sie mir direkt wieder neu stechen lassen. Sie gehören einfach zu mir & das soll auch so bleiben.

Wer mein fertiges Tattoo sehen möchte, kann es mit PW2 hier bewundern. *klick*
Falls Du das Passwort nicht hast & es trotzdem gerne sehen würdest, ist das überhaupt kein Problem.
Hinterlasse mir einfach einen Kommentar wenn Du selbst einen blog hast den ich sehen kann, oder Du schreibst mir einfach eine E-Mail an zauberelfe-wp@web.de in der Du Dich kurz vorstellst (:

6 comments

  1. Okay, Tatoos finde ich zwar toll, würde mir aber bis jetzt keines selber machen lassen. Aber Piercings hab ich auch, meine Family ist auch nicht begeistert… wieso ist das bei euch nicht erlaubt?

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: