To-Do Liste – KW 09/2014

So langsam aber sicher muss ich ernsthaft versuchen die Depression wieder in den Griff zu bekommen, denn momentan ist genau andersherum.
Ein erster Schritt wäre es also mit Sicherheit, wieder To Do Listen zu schreiben und den Blog regelmäßig zu führen. Ich hoffe es klappt & werde mein Bestes tun, denn so langsam entwickelt sich die aktuelle Tiefphase zu einem wirklichen Problem. Unbezahlte Rechnungen, abgesagte Arzttermine, nicht genommene Diabetesmedikamente… Kontaktabbruch zu Familienmitgliedern, die mich schon lange versuchen zu erreichen.

Noch dazu schläft klein Bambi zur Zeit ziemlich schlecht, so dass ich mir mindestens 6 von 7 Nächten um die Ohren schlagen darf. Ich weiß wirklich nicht, wie ich unserem Kind beibringen soll, dass der Schlaf ab 20 Uhr kein Mittagsschlaf ist, der nach 2 Stunden beendet werden kann. 2 Stunden Schlaf am Abend bedeuten eine wache Nacht bis 5 und da der Held um kurz vor 6 Uhr aufstehen muss, kann er mich leider nicht unterstützen. Und ich dachte wirklich, dass der schöne Schlafrythmus nun endlich ausnahmsweiße mal bestehen bleibt 🙁

Also dann, machen wir uns auf in eine neue Woche 🙂

  • Psychologentermin
  • 2 Arzttermine (2/2)
  • Rezension zu „Mami, ist das vegan?“ schreiben
  • Bambina´s Geburtstagsgeschenke zeigen *.*
  • Bambi´s eigenen „Waschtisch“ im Badezimmer fertigstellen
  • regelmäßig meine Medikamente nehmen & Blutzucker messen
  • Rezept für veganen Käse aussuchen
  • 1 x Yoga

Abgesehen von den Terminen und der Rezension alles ein kann & kein muss *yay* (:

7 comments

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: