Wieder unter den Lebenden! :)

Bildschirmfoto 2013-08-26 um 22.48.52

Ruhig war es im Elfenhimmel & genauso ruhig war es in meinem Kopf.
Vor genau einer Woche habe ich damit begonnen ein neues Antibiotikum zu nehmen, das meine Mama extra für mich in Frankreich geholt hat. Gemeinsam mit meinen Schwestern hat sie es mit einem Tagesausflug verbunden & ich habe dadurch eine große Menge Geld gespart.

So wirklich genommen habe ich es allerdings lediglich 3 Tage & dann habe ich die Dosis schon halbiert, bis ich es „aufgegeben“ habe, um mir doch noch mal ein paar Tage Pause zu gönnen. Es war wohl wirklich zu viel verlangt, dass mein Körper gleich 4 neue Medikamente auf einen Schlag verkraften sollte und so lag ich 1,5 Wochen lang fast nur schlafend im Bett und habe mich ansonsten durch den Rest des Tages gequält.

Bevor ich gleich schlafen gehe, werde ich erneut mit der Antibiose beginnen, denn nun hat mein Körper sich endlich an die restlichen Medikamente gewöhnt und ich hoffe, dass es nicht mehr ganz so schlimm werden wird. Obwohl das erhoffte Ziel ja eigentlich eine Herxheimer-Reaktion ist, wodurch es mir erst noch mal so richtig dreckig gehen wird. Abwarten.

Doch nun hoffe ich erst mal, dass ich meinen blog in den nächsten Tagen & Wochen nicht mehr so stark vernachlässigen muss und wieder in der Lage bin mich ordentlich um die Dokumentation unseres Lebens zu kümmern 🙂
Außerdem muss ich unbedingt wieder mit dem Lernen beginnen, wenn es mir dann wieder dementsprechend gut geht… der Kurs liegt nun schon seit ca. 4 Wochen auf Eis… grrrrrrr -.-

Einen großen Dank richte ich hiermit an meinen Helden, der sich rührend um mich und Bambinchen gekümmert hat & mir so gut es geht den Rücken frei hält!
Danke mein Großer <3

9 comments

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: