Wochenrückblick 32/2015

Daumen hoch für: meinen tapferen Helden, der das schlechteste Krankenhausessen im ganzen Umkreis überstanden hat
Daumen runter für: einen Vertretungsarzt, der nicht untersucht, eine Blinddarm Not-OP und ein Krankenhaus, das sich nicht meldet
Hörenswert: So wie Du bist
Sehenswert: Hannah & Die Insel
Gegessen: ganz viel Süßkram, während mein Held im Krankenhaus war 🙁
Getrunken: Wasser – jeeede Menge Wasser
Geärgert: Zusatzversicherung sowie Krankenhaus – keine der beiden Seiten wollte sich wegen dem Versicherungsstatus bei der anderen melden :-/ 
Gefreut: OP gut überstanden, mein Held ist wieder zu Hause und ich durfte mir Who-Shirts bestellen <3 #whovian
Gestaunt: Es gibt tatsächlich Krankenhäuser, in denen Lyoner und Bierwurst unter Schonkost fällt =O
Gelesen: Ein Lied für meine Tochter & Liebste Tess…
Bewundert: ein eigener Fernseher für jedes Bett =O <3
Vorfreude auf: Die Hochzeit der Herzdame 🙂
Auf der Skala von 1-10: 2
Gut zitiert: „Seit heute weiß ich, dass Sterbehilfe in Deutschland legal ist“
mein Held über das trockene, versalzene und wirklich ekelhafte Klinikessen

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: