Nudeln mit Thunfisch-Spinat-Soße

Bildschirmfoto 2012-12-15 um 02.23.08

Zutaten:
– 500g Spaghetti
– 450g Rahmspinat
– 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
– 200g Scheibletten
– etwas Salz

Zubereitung:
Nudeln in gesalzenem Wasser kochen.
Den Spinat mit dem Thunfischsaft aufkochen und leicht salzen. Sobald sich der Spinat aufgelöst hat die Scheibletten zugeben und auflösen.
Nun vorsichtig den Thunfisch unterheben und je nach Geschmack mit Knoblauch würzen 🙂

Mein Mann liebt es, obwohl er keinen keinen Thunfisch mag 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.