1,75 Stunden später…

Bildschirmfoto 2013-04-02 um 01.08.56

… und 30 große Karteikarten mehr.
Laut meinem Laptop haben wir genau 1.18 Uhr, also Zeit für´s Bett 😀

Ein kleiner Stapel Karteikarten über Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Zuckerarten usw.
Mir schwant böses… wenn ich jetzt am Anfang schon so viele Karten habe… wie sieht es dann erst am Ende des Kurses aus?!
Aber ich denke es wird besser werden, denn jetzt geht es um die Grundlagen & wenn man die ganzen Begriffe, Eklärungen, Zusammensetzungen usw. erst mal kennt, muss man auch nicht mehr so viel aufschreiben. Das Problem ist wohl einfach, dass ich nie Chemie hatte und deshalb nicht mal die einfachsten Sachen kenne… zum Glück sind nur die ersten 200 Seiten chemisch 😀
Obwohl nein… Lektion 1 waren kcal, kJ, Grund- & Leistungsumsatz, Berechnung der Nährwerte, Grundlagen des Körpergewichts usw. <3

Der Kurs ist wenn ich mich richtig erinnere auf 15 Monate á 8 Stunden/Woche ausgelegt, doch ich habe den „verrückten“ Plan spätestens im Oktober fertig zu sein.
Da ich die meisten Sachen (außer die Chemie^^) schon kann, könnte es auch wirklich klappen 😉
Ab August suche ich dann also Opfer für Probeberatungen, denn vor der praktischen Prüfung habe ich lediglich 20 Stunden Seminar.

Lalala. Ich sollte schlafen gehen 😀

3 Kommentare

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: