22 Monate Bambi & wir

Bildschirmfoto 2013-12-17 um 11.19.50

… Du bist wahnsinnig groß geworden und trägst schon Größe 98/104

… außerdem hast Du endlich sichtbare Haare bekommen, mit denen man ein kleines Minizöpfchen machen kann

… Du schläfst jede Nacht bei Mama und Papa, weil Du schlecht zu träumen scheinst

… legen wir Dich in Dein Bett, wachst Du panisch schreiend auf und weichst die restliche Nacht keinen Millimeter von meiner Seite

… Du findest Deinen Adventskalender richtig toll

… jeden Tag willst Du Dein Türchen öffnen und das Glitzermotiv an unsere Spülmaschine kleben

… Du wiegst immer noch um die 13,5-14 Kilo hast aber aufgehört Dich täglich zu wiegen

… Äpfel & Mandarinen isst Du für Dein Leben gerne & holst sie Dir selbst aus der Speißekammer

… wenn Du etwas holen, aber nicht oft laufen willst, packst Du einfach alles in ein kleines Körbchen.

… Mütze und Winterjacke müssen auch in der Wohnung an bleiben und wehe man versucht es Dir auszuziehen

… Du hast mittlerweile Deinen eigenen „Schuhschrank“ und bedienst Dich auch selbst daran

… nur das mit dem „rechter Fuß –> rechter Schuh“ musst Du noch ein wenig üben

… der Steiffhund, den ich in der Schwangerschaft für Dich gekauft habe, ist nun endlich Dein Lieblingskuscheltier & ständiger Begleiter geworden

… Du bist eine richtige Puppenmami und bist traurig, wenn Dein Baby nichts von Deinem Apfel isst

… beim Backen bist Du immer ganz vorn mit dabei. Du schüttest die Zutaten in die Schüssel und verührst alles mit meiner Hilfe

… bei Ausstechplätzchen nimmst Du das Wellholz und wellst den Teig aus um anschließend Motive auszustechen

… Du klaust allerdings auch gerne die fertigen Teigrohlinge vom Blech 😀

… Du liebst Feuer. Angst? Fehlanzeige!

… Du fasst auch ohne Schwierigkeiten in unseren Holzofen und versuchst in „anzuzünden“, das müssen wir Dir irgendwie noch so verbieten, dass Du Dich daran hältst

… Erdnüsse sind Deine Leibspeise und gemeinsam mit dem Papa isst Du sie auf „Deinem“ großen Schreibtischstuhl

… Nikolaus fandest Du besonders toll, vor allem die vielen Geschenke

… Du putzt und „saugst“ unsere Wohnung wann immer es geht

… mittlerweile fängst Du auch damit an ein wenig aufzuräumen

… leider macht „alles auf den Boden werfen“ dennoch mehr Spaß

… Mindestens 3x/Woche willst Du Mama´s „wiewie“ sehen <3

… momentan bist Du sehr anhänglich und möchtest am Liebsten nur auf meinen Armen sein

… Krankenhäuser magst Du überhaupt nicht. Du bekommst Angst und möchtest sofort wieder nach Hause

… im Auto setzt Du Dich zuerst auf den Mittelsitz und wenn der Papa zur Hofausfahrt gefahren ist, dürfen wir Dich in Deinen Kindersitz setzen

… überhaupt hast Du schon einen wahnsinnig festen Willen

… Du liebst andere Kinder und blühst richtig auf, wenn Du sie siehst. Leider sind sie entweder zu alt für Dich oder noch zu jung/schüchtern

… Du föhnst Dich jeden Tag & wenn wir es nicht erlauben machst Du einfach kurzerhand Deine Haare nass

… Du bringst uns eine Windel und Deine Feuchttücher, wenn Du gewickelt werden möchtest

… manchmal machst Du auch deutlich, dass Du auf´s Töpfchen willst/musst

… häufig weigerst Du Dich allerdings Deine Windel auszuziehen, bevor Du auf´s Töpchen gehst „nein indel!“

… Du er kennst Deinen verstorbenen Opa immer noch auf Fotos

… letztens hast Du auch scheinbar von ihm geträumt. Im Tiefschlaf hörten wir plötzlich ein „Opa“ von Dir

… Du liebst Dein Tigerbuch von bloggDeinBuch

… seit Du einmal gesehen hast, wie die Oma Pommes gemacht hat, weißt Du wie es geht

… Du steckst die Wäsche für mich in die Waschmaschine

… Du räumst Dein gespültes Kindergeschirr richtig in Dein eigenes Schubfach

… Du redest schon sehr viel und plapperst einfach alles nach =O
Wanne, indel, Creme, heiß, warm, kalt, Wasser, rein, rauf, drauf, raus, Auto, Bus, Tiger, malen, Handy, meins, lolade, duhl, Bett, dehn, mit, komm, cool, geil (danke an die Tanten -.-), pompom, bumbum (Bonbon), Milch, backen, bora, Gurke, Eier, Woarst und noch viele mehr

… Du benutzt Dein Bett, sowie Dein Reisebett als Trampolin

… Dein Kaufmannsladen steht mittlerweile in unserer Wohnung und wird auch gerne bespielt

… Du hast Deine eigene Lese- & Entspannungsecke nur für Dich

… Du tanzt zu Musik und singst auch gerne mit

(die Liste wird erweitert werden, sobald mir etwas einfällt^^)

3 Kommentare

  1. Eine wunderbare Zeit! Genießt sie weiter! Toll, das alles zu notieren, sonst wird zu leicht vergessen, wann was gelernt wurde…
    Es war schön, diese Liste zu lesen!
    Herzliche Grüße,
    Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.