5 Jahre…

… Du & ich

… Engelchen & Prinzessin

… Höhen & Tiefen

… Prinzessin & Held <3

5 Jahre großes Glück!

5 Jahre… und wenn mir damals jemand gesagt hätte, dass wir heute verheiratet sind und eine Tochter haben, hätte ich ihn/sie für verrückt erklärt.
Denn wir beide? Du & ich? SO lange? Eine feste Beziehung?
Ich, die ihre Freiheit braucht & Du, der Beziehungen nicht sonderlich ernst genommen hat?!
Doch plötzlich war es Dir ernst, plötzlich wurde aus dem untreuen Herzensbrecher von damals ein durch und durch treuer Freund, Ehemann und Vater!

Auch wenn ich immer sehr viel vergesse, aber an unsere erste Zeit vor 5 Jahren kann ich mich erinnern, als wäre es gestern gewesen 🙂
Wie Du meine warmen Hände gewärmt hast, wie Du mich im Rollstuhl über die Terrasse der Klinik geschoben hast, wie Du versucht hast mich trotz der dummen Sonde die im Weg war zu küssen, wie Du immer in meiner Nähe warst und wie wir einfach alles riskiert haben, obwohl Beziehungen unter Patienten doch verboten waren.
Und dann war er da, der große Tag, an dem ich Deinen ersten Liebesbrief bekam. Ich las ihn nachts heimlich unter meiner Bettdecke, mit dem iPod meiner Zimmernachbarin als Licht.
Ich las ihn und las ihn und las ihn immer und immer wieder. Ich mochte Dich, ich fand Dich toll, doch da hat es erst so richtig „klick“ gemacht. In diesem Moment warst Du nicht mehr der tolle Neue, sondern DER Junge überhaupt 🙂

Jetzt 5 Jahre später, hast Du keine langen blonden Haare mehr und ich kann wieder laufen.
Wir sind verheiratet, haben unsere eigene Wohnung, alle Schwierigkeiten gemeistert und zur Krönung unsere wundervolle Tochter bekommen.
In fünf Tagen feiern wir ihren 1. Geburtstag & in 2 Monaten und 11 Tagen unseren 2. Hochzeitstag!

Danke für die letzten 5 Jahre!
Danke, dass Du so hinter mir stehst und zu mir hältst!
Danke, dass ich mich voll und ganz auf Dich verlassen kann!
Danke, dass Du mich trotz allem liebst!
Wundervollster Mann der Welt <3

7 Kommentare

  1. Ohhhh, wie herzzerreißend schön! Herzlichen, herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, dass mein Kommentar überhaupt erwünscht ist, aber ich habe meinen Mann auch unter widrigen Umständen kennengelernt und freue mich wirklich immer, wenn ich andere glückliche Pärchen mit schlechten Startchancen sehe! Manchmal siegt die Liebe eben doch! 😀

  2. Oh ja, das ist wirklich schön! Ich gönne Dir dieses wunderbare Glück. Dieses schöne Gefühl. Ich gönne es Euch. Und wünsche Euch, dass das noch ewig lange so weiter geht! Du hast das soooo sehr verdient.

      1. Hmmm, ich glaube von „wirklich toll“ war noch nie die Rede. 😉 Danke für das Kompliment!
        Du scheinst auch noch wach zu sein – kannst Du auch nicht schlafen, bist Du generell eine Nachtschwärmerin oder lässt Dich Bambi nicht schlafen?

  3. Klar gern 😉 Wir haben uns zwar ganz einfach in der Schule kennengelernt 😉 Aber mir ging es damals nicht gut, psychisch und dadurch auch körperlich – habe da sehr viel mitgenommen. Er hat alle meine Kämpfe mitgekämpft und stand bei jeder einzelnen meiner vielen Talfahrten hinter- und zu mir. Das schweißt zusammen, mittlerweile über 6 Jahre, fast 4 verheiratet und frisch Eltern. Auch jetzt ist noch nicht wieder eitel Sonnenschein, leider. Aber er animiert mich jeden Tag dazu die beste Frau und die beste Mama zu sein, die ich sein kann. Die wenigsten hatten Verständnis dafür, dass er bei mir geblieben ist, in schlimmen Phasen noch nicht einmal ich selbst.

  4. Ja, das klang für mich in deinem Post so… deswegen freue ich mich ja so sehr für euch ^^ Ja, wir sind Mitte 20. Irgendwas scheint an dir – an mir, an uns? ja doch liebenswert zu sein.. ich versuche das einfach nur zu genießen. Unser kleiner Herzbube ist ein bisschen jünger als eure kleine Dame, aber die Krönung unserer Beziehung.

    1. Der kleine Herzbube ist nun süße 11 Wochen alt <3 also noch ein gaaaanz Frischer! Ohh dann hast du ja deinen eigenen "Toy Boy" – mein Mann ist 1,5 Jahre älter 😉 Aber das ist ja auch noch kein Alter!

Sag mir Deine Meinung :)

%d Bloggern gefällt das: