Dankbarkeit statt Sachen – 1. & 2. Dezember

Anna Luz de León von berlinmittemom hatte für die Adventszeit 2014 eine wunderschöne Idee, zu der ich gerne meinen Teil beitragen möchte.

„Dankbarkeit statt Sachen“

Überall sind nur noch Gewinnspiele zu finden und ich, die gegen unsere Überflussgesellschaft bin, finde die Idee jeden Tag dankbar zu sein viel schöner, als Euch mit Geschenken zu überhäufen. Mein Ziel ist es, ab heute jeden Tag meinen „Adventskalenderpost“ zu schreiben und wenn ich das geschafft habe, möchte ich die Routine direkt in meine „Lieblingstage“ übergehen lassen

1. Dezember 2014

Ich bin dankbar (da)für…

… meinen liebevoll gestalteten Adventskalender
… die wirklich liebe Art meines Therapeuten
… dass Bambina mit der Oma auf den Weihnachtsmarkt durfte
… meine Zähne, die noch keinen allzu schlimmen Schaden durch die Bulimie erlitten haben
… dass mein Held das Auto meine Mama verwenden darf, jetzt wo unseres mal wieder kaputt ist

2. Dezember 2014

Ich bin dankbar (da)für…

… meine Oma, die auch den größten Streit schlichtet
… eine einzigartige Entschuldigung, die ich bekommen habe
… Bambina, die einfach ein so fürsorglicher Mensch ist
… dass mein Held unversehrt nach Hause kam
… die liebe Sachbearbeiterin unserer neuen KV
… jeden einzelnen Tag, den ich mit meiner Familie verbringen darf <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.