Kompromisse & das Abpumpen auf Intensivstation

Mit kleinem Frühchen auf Intensivstation stellt man sich um, geht nicht selten Kompromisse ein und muss über manches einfach hinwegsehen. In diesen Momenten geht es um das Wohl des Kindes & man möchte so viel wie möglich dafür tun, dass es ihm gut geht. Ganz egal wie viele Grundsätze man dabei über Bord werfen muss, […]

Read More

Die beste Zeit des Jahres

Seit genau 14 Tagen, liegt unser Elfenbaby nun schon isoliert, vor 7 Tagen hat mein Held seine letzte Klausur geschrieben & heute die schriftliche Prüfung für den Ausbilderschein. Montag in einer Woche muss er zwischen seinem Urlaub noch genau 3 Tage arbeiten und hat dann endlich endlich frei – den kompletten restlichen Dezember um genau […]

Read More

Der goldigste Kämpfer der Welt

Dieses kleine Wesen, so zart und wunderschön. Ist der Kleinste von uns allen und kämpft mehr, als viele große es je könnten. Vom Tag seiner Entstehung hat er sich bis hierhin durchgekämpft – war der schnellste Schwimmer an „seiner“ Eizelle, eine der beiden schönsten Blastozysten, hat sich festgebissen und nicht losgelassen. 9+6 wurde uns prophezeit, […]

Read More

17.11. – Weltfrühchentag

Ein auf und ab der Gefühle, dieses #Extremfrühchen-Elternding. Kaum freut man sich über A, macht man sich auch schon Sorgen über B und Hoffnung auf C und nun das ganze durcheinander gewürfelt, am laufenden Band. Ist alles gut, freut man sich, macht sich Anfangs Sorgen, dass es nur wieder ein kurzer Aufschwung ist und vergisst […]

Read More