Gedanken zu freien Schulen

Als ich mein erstes Praktikum an einer Schule für Kinder mit Hör- und Sprachbehinderung gemacht habe, war ich sofort begeistert. Ich spürte diese Ruhe und Zeit, die die Kinder hier zum lernen hatten.Die kleinen Klassen von höchstens zehn Kindern. Der achtsame Umgang mit den Schülern. Engagierte Lehrer.Ich fand mich in einer Schule wieder, die es […]

Read More

Tipps fürs Wochenbett

Wochenbett Tipps für Mütter Hebamme

#enthält Werbung 6. Dezember 2018 von Hebamme.Hebanni Als Mama und werdende Hebamme kenne ich sie: all die ersten aufregenden Tage und Momente, das Baby (oder sogar die Babies) frisch im Arm, die Geburtsreise grade überstanden.Egal wie ihr geboren habt, ihr werdet Wochenfluss haben – eine Blutung nach der Geburt, die eine gewisse Zeit (bis zu […]

Read More

[Gastbeitrag] Ausgeliefert.

Der langjährige Leser meines Blogs weiß, dass mir das folgende Thema sehr am Herzen liegt. Grenzübertritte, Missbrauch, das Ausnutzen von Einschränkungen… all das sind sehr große Themen, die mehr Öffentlichkeit brauchen. Aus diesem Grund danke ich Miriam für ihren Mut, offen über ihre Erfahrungen und Erlebnisse zu sprechen <3 Ausgeliefert. Seit ich geboren wurde, musste […]

Read More

Gesellschaftsbullshit.

Ich sitze mit meiner Oma, dem Elfenkind und geschwollenen Mandeln im Wartezimmer von unserem Hausarzt, als eine alte Bekannte meiner Oma zur Tür herein kommt. Nach dem klassischen Begrüßungssmalltalk galt ihr Interesse ziemlich schnell dem Elfen und wie jedes mal, musste auch diese Frau unbedingt wissen, was die ganzen Kabel und Schläuche zu bedeuten haben; […]

Read More

17.11. – Weltfrühchentag

Ein auf und ab der Gefühle, dieses #Extremfrühchen-Elternding. Kaum freut man sich über A, macht man sich auch schon Sorgen über B und Hoffnung auf C und nun das ganze durcheinander gewürfelt, am laufenden Band. Ist alles gut, freut man sich, macht sich Anfangs Sorgen, dass es nur wieder ein kurzer Aufschwung ist und vergisst […]

Read More

Vertrauen in die eigene Kraft 

 „Ich schaffe das nicht… ich kann einfach nicht…. das ist zu viel… zu schwer… und ich bin doch so schwach„, schluchzte die bitterlich weinende Person mir gegenüber. Ich spüre das dunkle Schwarz das sie umgibt und kann ihre Überforderung förmlich nachempfinden. Diese Person könntest Du sein, oder Du oder Du. Jeder von uns kennt […]

Read More

Was bedeutet es, dieses „Kindern etwas bieten“? 

Vor einigen Wochen sagte eine langjährige Freundin, dass sie es doof findet jung Kinder zu bekommen, man könne ihnen ja immerhin gar nichts bieten. Meinen Blick dazu könnt ihr euch denken, so als junge Mutter.  Sie sprach weiter „Ich will mit meinen Kindern ja auch mal ins Phantasialand“ – Phantasialand bedeutet für sie also „Was bieten“. […]

Read More