[Frühchenzauber] Anna und Lena

Frühchen Zwillinge

Schwangerschaftswoche – 33+3
Gewicht – Anna 1495g, Lena 1945g
Falls bekannt Größe/KU – Anna 42cm, Lena 45 cm
Geschlecht – Mädchen


Magst du den Grund für die Frühgeburt verraten?
Annas Plazenta versagte

Hattest du einen Kaiserschnitt, oder kam deine Kinder spontan zur Welt?
Kaiserschnitt, da Anna sonst behindert, oder tot zur Welt gekommen wäre.

Frühchen
Lena

Wann konntest du deine Frühchen zum ersten mal sehen?
30 Minuten nach der Geburt durfte ich beide ganz kurz auf den Arm nehmen (siehe die ersten beiden Fotos).
Anna kam danach direkt auf die Intensivstation und Lena auf die Neontologie.

Wie ging es deinen kleinen Kämpferbabys?
Anna musste durch einen CPAP unterstützt werden und im Inkubator liegen, Lena musste nur ins Wärmebettchen.
Beiden
 ging es gut. Sie mussten zum Glück nur aufgepäppelt werden.

Frühchen Anna CPAP
Anna mit CPAP

War Beatmung notwendig?
Nur bei Anna per CPAP und auch nur 12 Std.

Und wie ging es dir mit der gesamten Situation?
Mir ging es erstaunlicherweise sehr gut.
Ich habe das eher als Chance gesehen
mich auf das Leben danach vorzubereiten, da ich langsam beide komplett versorgt habe mit Chance die Schwester zu holen.
Ich wusste, dass sie gesund waren und nur aufgepäppelt werden mussten, daher haben die 19 Tage im Krankenhaus eher nur körperlich statt geistig angestrengt. Ich habe dort soviele schlimmere Schicksale kennengelernt, dass ich nur Dankbarkeit empfunden habe, anstatt meine Situation zu bemitleiden.

Was hat dir am meisten geholfen und was hättest du dir von deinen Mitmenschen gewünscht?
Auch wenn es makaber klingt, am meisten haben mir die schlimmeren Schicksale geholfen und mit diesen Frühcheneltern zu sprechen.
Dadurch habe ich meine Situation als nicht mehr so schlimm angesehen.

Was ist deine prägendste Erinnerung aus der Frühchenzeit?
Die Überraschung zu sehen, dass Lena von Anfang eine keine Beatmung benötigt. Und als wir sie voller Stolz und noch sooooo klein nach Hause mitnehmen durften. (Anna wog ganz knapp 2kg).

Frühchen heute
links Lena, rechts Anna

Wie geht es deinen Frühstartern heute?
Sehr gut. Sie haben alles aufgeholt.
Die Ärztin war sehr zufrieden bei der U7a und meinte dass die sprachlich auch weiter sind.

Möchtest du uns noch etwas von euch und eurem Weg erzählen?
Nach 8 künstlichen Befruchtungen und 4 1/2 Jahren Kampf wurde ich schwanger.
Die Schwangerschaft musste ich die meiste Zeit liegen, da ich ein paar Probleme hatte.
Der Start war auch nicht so wie man sich das vorstellt. Aber wir haben das alles gemeistert.
Kämpfen lohnt sich. Sowohl beim Schwanger werden, als auch danach.
Ich bin für jeden Tag mit den beiden dankbar.

Danke liebe olgahautnah (Instagram), dass du eure Geschichte mit uns teilst <3

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.