[Rezept] Vanille-Eierlikör

Für 1 Liter braucht Ihr:

10 Eigelb
250 g Puderzucker
400 ml Schlagsahne
200 ml Weißer Rum
4 kl. Fläschchen Vanille-Aroma

Und los geht´s:

  1. Zu erst trennst Du die Eier und frierst das Eiklar am Besten im Tiefkühler ein, wenn Du gerade keine Verwendung dafür hast.
  2. Dann rührst Du das Eigelb mit dem Puderzucker für ca. 10 Minuten auf höchster Stufe, zu einer geschmeidigen Masse
  3. Nun fügst Du die Sahne dazu und rührst weitere 7 Minuten
    – Musik im Hintergrund kann sehr hilfreich sein –
  4. Zuletzt schüttest Du den Rum mit dem Aroma in die Rührschüssel und rührst weitere 3 Minuten.
  5. Nun muss der Likör nur noch abgefüllt & ein paar Tage kühl gestellt werden 🙂

Du kannst Ihn auch sofort trinken, doch er schmeckt deutlich besser, wenn er ein paar Tage zum Durchziehen hatte.
Im Kühlschrank hält er sich ca. 1 Monate und ist super als kleines Geschenk geeignet.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.